Im Herz der Finsternis

    USA 1991 (Hearts of Darkness: A Filmmaker’s Apocalypse, 92 Min.)
    • Dokumentation
    Marlon Brando – Bild: KINOWELT TV
    Marlon Brando

    Im Februar 1976 zog Francis Ford Coppola mit seinem Team und seiner gesamten Familie auf die Philippinen, um dort „Apocalypse Now“ zu drehen. Doch die ursprünglich für sechs Wochen geplanten Dreharbeiten gerieten völlig aus dem Ruder und brachten den Regisseur und sein Team an den Rand des Wahnsinns: Ein Taifun zerstörte die gesamte Kulisse, ein Bürgerkrieg brachte die Dreharbeiten zum Erliegen, der Hauptdarsteller erlitt einen Herzinfarkt. Coppolas Frau Eleanor begleitete die Dreharbeiten mit ihrer Kamera und führte ergänzend ein Tagebuch, in dem sie auch ihre Gespräche mit dem Regisseur festhielt. Basierend auf diesen Aufzeichnungen vermittelt der Dokumentarfilm ein eindrückliches Bild der schwierigen Dreharbeiten, die zu einer Reise an die eigenen psychischen und physischen Grenzen wurden. (Text: arte)

    Originalsprache: Englisch

    Alternativtitel: Reise ins Herz der Finsternis

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mi 08.06.2022
    01:40–03:15
    01:40–
    Fr 20.05.2022
    23:20–00:55
    23:20–
    Di 17.08.2021
    20:15–21:50
    20:15–
    Mo 18.09.2017
    00:55–02:30
    00:55–
    (OmU)
    Fr 11.05.2001
    00:15–01:45
    00:15–
    Do 30.07.1998
    23:50–01:20
    23:50–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Im Herz der Finsternis online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.