Flags of Our Fathers

    USA 2006 (132 Min.)
    • Krieg
    • Drama
    • Action
    Flags Of Our Fathers_05 – Bild: ATV II
    Flags Of Our Fathers_05

    Während des Zweiten Weltkriegs, im Februar 1945, landet ein Großaufgebot amerikanischer Streitkräfte auf der Pazifikinsel Iwojima, einem strategisch wichtigen Stützpunkt des Kriegsgegners Japan. Nach blutigen, verlustreichen Gefechten können die Amerikaner zunächst die Küstenlinie der tropischen Vulkaninsel einnehmen. Zum Zeichen des Triumphs hissen sechs Soldaten auf einem Berg eine US-Flagge. Der Kriegsberichterstatter Joe Rosenthal (Ned Eisenberg) fotografiert das Ereignis – und schafft damit eines der berühmtesten Bilder der amerikanischen Militärgeschichte. Bei der US-Bevölkerung, des Krieges schon lange überdrüssig, löst das heroische Foto einen ungeahnten Stimmungswandel aus. Auch Politiker und Militärstrategen erkennen sehr schnell den symbolischen Wert des Motivs.
    Um die Bevölkerung zum Kauf von Kriegsanleihen zu animieren und damit die gähnend leere Staatskasse zu füllen, will man die beteiligten Soldaten auf eine Propagandatour durch das ganze Land schicken. Das Problem bei der Sache: Vier der Männer auf dem Foto sind inzwischen gefallen. Und in Wahrheit hält Rosenthals Bild auch lediglich das Hissen einer Ersatzflagge fest – der eigentliche, symbolträchtige Akt geschah bereits zuvor und wurde von anderen Soldaten durchgeführt. Für diese wenig rühmlichen Umstände scheint sich jedoch niemand zu interessieren. Und so werden die Marines Rene Gagnon (Jesse Bradford), John „Doc“ Bradley (Ryan Phillippe) und der Indianer Ira Hayes (Adam Beach), der nach eigener Aussage nicht einmal an der zweiten Aktion beteiligt war, auf eine endlose Tour durch die USA geschickt.
    Während Ira mit jedem der pompösen Showauftritte stärkere Gewissensbisse bekommt und seine Depressionen in Alkohol ertränkt, versuchen Rene und Doc, sich mit der Situation zu arrangieren. Im Namen ihres Vaterlandes spielen sie eine Rolle, die sie eigentlich nicht spielen wollen. Mit „Flags of Our Fathers – Die Flaggen unserer Väter“ wagt es der vierfache Oscar-Preisträger Clint Eastwood, die längst zur „Wahrheit“ gewordene Legende um eines der berühmtesten Fotos der US-Geschichte zu hinterfragen. Das Kriegsdrama verbindet respektvoll Privates und Politisches, trennt unaufgeregt Mythos und Wahrheit. Auch in der Kritik findet es souverän das richtige Maß und mahnt in unaufdringlicher Weise, Heldeninszenierung und Propaganda zu hinterfragen. Das Drehbuch zu dem hochgelobten, mehrfach preisgekrönten Film stammt von Paul Haggis („L.A. Crash“).
    Die Hauptrollen spielen Ryan Phillippe, Adam Beach, Jesse Bradford und Jamie Bell. (Text: SWR)

    Deutsche TV-Premiere15.06.2008Premiere HDDeutscher Kinostart18.01.2007

    Originalsprache: Englisch

    Alternativtitel: Flags of our Fathers – Die Flaggen unserer Väter

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 17.10.2020
    00:25–02:35
    00:25–
    Fr 16.10.2020
    14:20–16:30
    14:20–
    Do 15.10.2020
    07:30–09:45
    07:30–
    Mi 14.10.2020
    15:35–17:50
    15:35–
    So 11.10.2020
    10:55–13:05
    10:55–
    Sa 10.10.2020
    22:35–00:45
    22:35–
    Do 18.01.2018
    00:15–02:25
    00:15–
    So 14.01.2018
    20:15–22:20
    20:15–
    Fr 30.06.2017
    06:35–08:50
    06:35–
    So 30.04.2017
    20:15–22:30
    20:15–
    So 30.04.2017
    10:25–12:35
    10:25–
    Do 13.04.2017
    14:15–16:30
    14:15–
    Fr 31.03.2017
    10:40–12:55
    10:40–
    So 19.03.2017
    01:45–04:00
    01:45–
    Sa 18.03.2017
    07:45–09:55
    07:45–
    Mi 08.03.2017
    07:15–09:30
    07:15–
    Fr 03.03.2017
    02:15–04:25
    02:15–
    Do 02.03.2017
    14:25–16:40
    14:25–
    Mo 13.02.2017
    10:45–13:00
    10:45–
    Di 07.02.2017
    14:30–16:45
    14:30–
    Do 26.01.2017
    01:30–03:45
    01:30–
    Mi 25.01.2017
    11:55–14:10
    11:55–
    So 15.01.2017
    06:20–08:35
    06:20–
    Mi 11.01.2017
    10:45–13:00
    10:45–
    Di 10.01.2017
    16:25–18:40
    16:25–
    Di 03.01.2017
    04:25–06:40
    04:25–
    Mo 02.01.2017
    07:20–09:35
    07:20–
    Sa 24.12.2016
    01:55–04:10
    01:55–
    Fr 23.12.2016
    12:00–14:15
    12:00–
    Fr 16.12.2016
    01:40–03:55
    01:40–
    Do 15.12.2016
    11:50–14:05
    11:50–
    Mo 05.12.2016
    14:45–16:55
    14:45–
    Mo 05.12.2016
    02:45–04:55
    02:45–
    Sa 03.12.2016
    09:10–11:25
    09:10–
    Mo 21.11.2016
    09:45–12:00
    09:45–
    Di 01.11.2016
    06:20–08:35
    06:20–
    Mi 26.10.2016
    20:15–22:25
    20:15–
    Fr 30.09.2016
    11:20–13:35
    11:20–
    Mo 29.08.2016
    18:00–20:15
    18:00–
    Mo 29.08.2016
    00:20–02:35
    00:20–
    Mo 22.08.2016
    09:20–11:35
    09:20–
    So 14.08.2016
    14:05–16:20
    14:05–
    So 14.08.2016
    04:20–06:35
    04:20–
    Di 09.08.2016
    22:25–00:40
    22:25–
    Do 04.08.2016
    10:35–12:50
    10:35–
    Mi 03.08.2016
    12:20–14:35
    12:20–
    Mi 27.07.2016
    01:30–03:40
    01:30–
    Di 26.07.2016
    15:40–17:55
    15:40–
    Mi 20.07.2016
    21:55–00:10
    21:55–
    Do 14.07.2016
    10:30–12:45
    10:30–
    So 10.07.2016
    01:35–03:45
    01:35–
    Sa 09.07.2016
    16:10–18:25
    16:10–
    Di 05.07.2016
    06:20–08:30
    06:20–
    Mo 04.07.2016
    20:15–22:30
    20:15–
    Di 21.07.2015
    00:45–03:00
    00:45–
    Mo 20.07.2015
    20:15–22:50
    20:15–
    Mi 25.03.2015
    02:51–04:52
    02:51–
    Di 24.03.2015
    20:15–22:52
    20:15–
    So 01.02.2015
    01:55–04:00
    01:55–
    Do 25.09.2014
    00:35–02:45
    00:35–
    Mi 24.09.2014
    20:15–22:50
    20:15–
    Sa 02.11.2013
    00:35–02:50
    00:35–
    Fr 01.11.2013
    20:15–22:45
    20:15–
    Mo 18.03.2013
    00:55–02:55
    00:55–
    So 10.03.2013
    20:15–22:50
    20:15–
    So 27.01.2013
    22:45–00:55
    22:45–
    So 13.01.2013
    23:15–01:20
    23:15–
    So 11.11.2012
    03:15–05:20
    03:15–
    So 04.11.2012
    02:20–04:25
    02:20–
    Sa 03.11.2012
    22:00–00:35
    22:00–
    So 28.10.2012
    02:10–04:10
    02:10–
    Di 17.07.2012
    23:15–01:20
    23:15–
    Di 06.03.2012
    00:40–02:40
    00:40–
    Sa 03.09.2011
    00:05–02:25
    00:05–
    Mi 31.08.2011
    00:30–02:30
    00:30–
    So 06.02.2011
    00:00–02:05
    00:00–
    So 19.09.2010
    00:40–03:20
    00:40–
    Sa 18.09.2010
    20:15–22:50
    20:15–
    Fr 11.06.2010
    00:20–02:20
    00:20–
    So 04.04.2010
    00:00–02:05
    00:00–
    Sa 03.04.2010
    02:45–04:45
    02:45–
    Fr 02.04.2010
    21:45–23:45
    21:45–
    Mi 18.03.2009
    17:45–19:55
    17:45– Premiere 4
    Do 12.03.2009
    14:30–16:40
    14:30– Premiere 4
    Fr 06.03.2009
    03:10–05:20
    03:10–
    Do 05.03.2009
    16:05–18:15
    16:05–
    Di 03.03.2009
    08:45–10:55
    08:45– Premiere 4
    Mo 23.02.2009
    17:45–19:55
    17:45– Premiere 4
    Fr 20.02.2009
    18:05–20:15
    18:05–
    Fr 20.02.2009
    06:05–08:20
    06:05–
    Fr 13.02.2009
    02:15–04:30
    02:15– Premiere 4
    Do 05.02.2009
    09:05–11:15
    09:05– Premiere 4
    Sa 31.01.2009
    05:00–07:10
    05:00– Premiere 4
    Fr 30.01.2009
    21:05–23:15
    21:05– Premiere 4
    Sa 24.01.2009
    11:45–13:55
    11:45– Premiere 4
    Do 22.01.2009
    21:50–00:00
    21:50–
    Do 22.01.2009
    07:35–09:45
    07:35–
    So 18.01.2009
    23:25–01:35
    23:25– Premiere 4
    Mo 12.01.2009
    16:00–18:10
    16:00– Premiere 4
    Mi 07.01.2009
    09:10–11:20
    09:10– Premiere 4
    Di 30.12.2008
    17:45–19:55
    17:45– Premiere 4
    Di 30.12.2008
    07:20–09:30
    07:20– Premiere 4
    Mi 17.12.2008
    23:50–02:00
    23:50–
    Mi 17.12.2008
    10:45–12:55
    10:45–
    Di 18.11.2008
    04:05–06:15
    04:05–
    Mo 17.11.2008
    18:05–20:15
    18:05–
    Fr 31.10.2008
    04:10–06:20
    04:10– Premiere 4
    Do 30.10.2008
    20:15–22:25
    20:15– Premiere 4
    Do 23.10.2008
    21:45–23:55
    21:45–
    Do 23.10.2008
    10:20–12:30
    10:20–
    Di 09.09.2008
    11:20–13:30
    11:20– Premiere 4
    Di 02.09.2008
    05:00–07:10
    05:00– Premiere 4
    Mo 01.09.2008
    22:00–00:10
    22:00– Premiere 4
    So 24.08.2008
    22:25–00:35
    22:25–
    So 24.08.2008
    11:15–13:25
    11:15–
    Mi 20.08.2008
    00:45–03:05
    00:45– Premiere 3
    Di 19.08.2008
    12:20–14:35
    12:20– Premiere 3
    Di 19.08.2008
    01:45–04:05
    01:45– Premiere 2
    Di 19.08.2008
    00:45–03:05
    00:45– Premiere 1
    Mo 18.08.2008
    13:20–15:35
    13:20– Premiere 2
    Mo 18.08.2008
    12:20–14:35
    12:20– Premiere 1
    Fr 15.08.2008
    17:45–19:55
    17:45– Premiere 3
    Fr 15.08.2008
    06:35–08:45
    06:35– Premiere 3
    Do 14.08.2008
    18:45–20:55
    18:45– Premiere 2
    Do 14.08.2008
    17:45–19:55
    17:45– Premiere 1
    Do 14.08.2008
    07:35–09:45
    07:35– Premiere 2
    Do 14.08.2008
    06:35–08:45
    06:35– Premiere 1
    Sa 02.08.2008
    21:45–00:00
    21:45– Premiere 3
    Sa 02.08.2008
    10:15–12:30
    10:15– Premiere 3
    Fr 01.08.2008
    22:45–01:00
    22:45– Premiere 2
    Fr 01.08.2008
    21:45–00:00
    21:45– Premiere 1
    Fr 01.08.2008
    11:15–13:30
    11:15– Premiere 2
    Fr 01.08.2008
    10:15–12:30
    10:15– Premiere 1
    Mo 21.07.2008
    21:45–23:55
    21:45–
    Mo 21.07.2008
    09:50–12:00
    09:50–
    Mo 21.07.2008
    09:50–12:05
    09:50– Premiere 3
    So 20.07.2008
    10:50–13:05
    10:50– Premiere 2
    So 20.07.2008
    09:50–12:05
    09:50– Premiere 1
    Fr 18.07.2008
    17:45–19:55
    17:45– Premiere 3
    Fr 18.07.2008
    10:40–12:50
    10:40– Premiere 3
    Do 17.07.2008
    18:45–20:55
    18:45– Premiere 2
    Do 17.07.2008
    17:45–19:55
    17:45– Premiere 1
    Do 17.07.2008
    11:40–13:50
    11:40– Premiere 2
    Do 17.07.2008
    10:40–12:50
    10:40– Premiere 1
    So 13.07.2008
    22:25–00:35
    22:25– Premiere 3
    So 13.07.2008
    10:30–12:40
    10:30– Premiere 3
    Sa 12.07.2008
    23:25–01:35
    23:25– Premiere 2
    Sa 12.07.2008
    22:25–00:35
    22:25– Premiere 1
    Sa 12.07.2008
    11:30–13:40
    11:30– Premiere 2
    Sa 12.07.2008
    10:30–12:40
    10:30– Premiere 1
    So 06.07.2008
    15:40–17:50
    15:40– Premiere 3
    Sa 05.07.2008
    16:40–18:50
    16:40– Premiere 2
    Sa 05.07.2008
    15:40–17:50
    15:40– Premiere 1
    Di 01.07.2008
    21:45–23:55
    21:45– Premiere 3
    Di 01.07.2008
    08:50–11:00
    08:50– Premiere 3
    Mo 30.06.2008
    22:45–00:55
    22:45– Premiere 2
    Mo 30.06.2008
    21:45–23:55
    21:45– Premiere 1
    Mo 30.06.2008
    09:50–12:00
    09:50– Premiere 2
    Mo 30.06.2008
    08:50–11:00
    08:50– Premiere 1
    Fr 27.06.2008
    04:15–06:25
    04:15–
    Do 26.06.2008
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 21.06.2008
    04:35–06:55
    04:35– Premiere 3
    Fr 20.06.2008
    22:35–00:50
    22:35– Premiere 3
    Fr 20.06.2008
    05:35–07:55
    05:35– Premiere 2
    Fr 20.06.2008
    04:35–06:55
    04:35– Premiere 1
    Do 19.06.2008
    23:35–01:50
    23:35– Premiere 2
    Do 19.06.2008
    22:35–00:50
    22:35– Premiere 1
    Di 17.06.2008
    04:10–06:20
    04:10– Premiere 3
    Mo 16.06.2008
    20:15–22:25
    20:15– Premiere 3
    Mo 16.06.2008
    05:10–07:20
    05:10– Premiere 2
    Mo 16.06.2008
    04:10–06:20
    04:10– Premiere 1
    Mo 16.06.2008
    03:45–05:55
    03:45–
    So 15.06.2008
    21:15–23:25
    21:15– Premiere 2
    So 15.06.2008
    20:15–22:25
    20:15–
    So 15.06.2008
    20:15–22:25
    20:15– Premiere 1

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Flags of Our Fathers online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Flags of Our Fathers – News