Ein Leben für den Frieden

    D/I 2002 (Papa Giovanni – Ioannes XXIII)
    Dokumentation (115 Min.)
    «Warum ich, Herr?»: Johannes XXIII (Edward Asner) betet nach seiner Wahl zum Papst – Bild: SRF
    «Warum ich, Herr?»: Johannes XXIII (Edward Asner) betet nach seiner Wahl zum Papst – Bild: SRF
    Nach mehreren Wahlgängen steht es endlich fest: Der neue Papst ist Italiener, stammt aus bescheidenen Verhältnissen und ist kaum vertraut mit den politischen Ränkespielen im Vatikan. Doch die konservativen Kräfte täuschen sich, wenn sie glauben, Angelo Roncalli sei leicht zu lenken. Der hochbetagte Geistliche lässt sich von der Macht, die ihm durch sein Amt erwachsen ist, nicht bestechen. Unbeirrt verteidigt er seine volksnahe Politik und versucht die Kirche für den Geist der Moderne zu öffnen. (Text: ORF)
    Originalsprache: Italienisch
    Alternativtitel: Ein Leben für den Frieden – Papst Johannes XXIII.
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Sa 26.04.2014
    15:05–17:15
    15:05–SRF 1 (Schweiz)
      Sa 25.10.2008
    11:00–12:30
    11:00–ORF 2 (Österreich)
      Sa 25.10.2008
    09:30–11:00
    09:30–ORF 2 (Österreich)
      Mi 27.07.2005
    10:50–12:45
    10:50–hr-Fernsehen
      So 22.05.2005
    16:10–18:00
    16:10–SF zwei (Schweiz)
      So 17.04.2005
    15:05–16:35
    15:05–ORF 2 (Österreich)
      So 17.04.2005
    13:40–15:30
    13:40–ZDF
      Sa 16.04.2005
    14:30–16:05
    14:30–ORF 2 (Österreich)
      Mo 15.12.2003
    20:15–22:05
    20:15–ZDF
      Mo 15.12.2003
    20:15–22:08
    20:15–ORF 2 (Österreich)
      Mo 09.03.1998
    01:00–01:30
    01:00–Hessen Fernsehen
      So 08.03.1998
    11:30–12:00
    11:30–Hessen Fernsehen
      Fr 06.03.1998
    02:30–03:00
    02:30–Hessen Fernsehen
      Do 05.03.1998
    22:15–22:45
    22:15–Hessen Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Leben für den Frieden im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare