Du bist nicht allein

    D 2007
    Spielfilm (90 Min.)
    Der Film "Du bist nicht allein" zeigt Menschen auf der Suche nach den Dingen, wie sie sein könnten, nach einem Ort, an den man gehört, nach Schutz, Liebe, Gemeinschaft. Bernd Böhlich gelang eine charmante, einfühlsam beobachtete und mit warmherzigem Humor erzählte Tragikomödie. - Hans Moll (Axel Prahl) – Bild: SWR/rbb/Neue Visionen/Conny Klein
    Der Film "Du bist nicht allein" zeigt Menschen auf der Suche nach den Dingen, wie sie sein könnten, nach einem Ort, an den man gehört, nach Schutz, Liebe, Gemeinschaft. Bernd Böhlich gelang eine charmante, einfühlsam beobachtete und mit warmherzigem Humor erzählte Tragikomödie. - Hans Moll (Axel Prahl) – Bild: SWR/rbb/Neue Visionen/Conny Klein
    Der Tapezierer Hans Moll (Axel Prahl) und seine Frau (Katharina Thalbach), die Fernsehansagerin Frau Wellinek (Karoline Eichhorn) und ihr Ehemann (Herbert Knaup) sowie die Deutsch-Russin Jewgenia (Katerina Medvedeva) haben vieles, was man zum Leben braucht: Essen, Trinken, eine Wohnung. Was sie nicht haben, ist Arbeit. Als die schöne, energiegeladene Jewgenia neben Familie Moll in Berlin-Marzahn einzieht, entdeckt Hans Moll ein Gefühl, das er längst vergessen hatte: verliebt sein, glücklich sein, die aufgeregte Hoffnung eines Verzückten. Er pflegt sich, macht kleine Geschenke, ist aufmerksam und charmant: Mitten in der Einsamkeit der Arbeitslosigkeit wird Hans Moll ein anderer Mensch. Seine Frau indes ist mit Wichtigerem, mit ihrer neuen Arbeit beim Wachdienst beschäftigt, mit den Parolen der Motivationstrainer, mit der steilen und unverhofften Karriere von der Wurstverkäuferin zur Wachhabenden. Die Ex-Schauspielerin Frau Wellinek und ihr Mann, der ehemalige Physiker, sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Sie haben Zeit, aber keine Arbeit. Sie haben Alternativen, aber keine richtige Perspektive. Sie alle entdecken die Sehnsucht nach einer Chance, alles von vorn zu beginnen und sich selbst ins Leben zurückzuholen … Der Regisseur Bernd Böhlich drehte diese Tragikomödie mit warmherzigem Humor. Auch für seinen zweiten Kinofilm hat er das Buch selbst geschrieben. Bei der Verfilmung des authentischen Stoffes setzt Böhlich auf psychologische Genauigkeit, eindringliche Bilder, Blicke und Gesten. Und auf ein Ensemble hochkarätiger Schauspieler, allen voran Axel Prahl und Katharina Thalbach. „Du bist nicht allein“ ist eine Geschichte über die Kraft der Liebe und die kleinen Wunder, die man finden kann, wenn man aufmerksam durchs Leben geht. Beim FilmKunstfest Schwerin 2007 wurde er mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. (Text: SWR)
    Deutsche TV-Premiere: 17.06.2009 Das Erste
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 03.02.2018
    23:50–01:20
    23:50–rbb
      So 06.11.2016
    00:35–02:05
    00:35–rbb
      Sa 09.07.2016
    04:45–06:15
    04:45–einsfestival
      Di 05.07.2016
    12:35–14:10
    12:35–einsfestival
      Di 05.07.2016
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Mo 04.07.2016
    18:25–20:00
    18:25–einsfestival
      Fr 01.07.2016
    20:15–21:47
    20:15–3sat
      Fr 11.12.2015
    00:15–01:45
    00:15–SWR Fernsehen
      Do 19.12.2013
    23:15–00:45
    23:15–rbb
      Sa 18.08.2012
    21:45–23:15
    21:45–WDR
      Mo 04.04.2011
    23:30–01:00
    23:30–SWR Fernsehen
      Sa 02.10.2010
    23:15–00:45
    23:15–rbb
      Sa 11.09.2010
    21:40–23:15
    21:40–WDR
      So 29.08.2010
    07:55–09:25
    07:55–einsfestival
      Do 08.07.2010
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Do 08.07.2010
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Mi 07.07.2010
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Mo 29.03.2010
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mo 29.03.2010
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Sa 27.03.2010
    06:15–07:45
    06:15–einsfestival
      Fr 26.03.2010
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Do 05.11.2009
    20:15–21:45
    20:15–rbb
      Mi 23.09.2009
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mi 23.09.2009
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Di 22.09.2009
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Do 25.06.2009
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mi 24.06.2009
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Mo 22.06.2009
    03:30–05:00
    03:30–einsfestival
      So 21.06.2009
    09:45–11:15
    09:45–einsfestival
      Sa 20.06.2009
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Do 18.06.2009
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mi 17.06.2009
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Du bist nicht allein im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare