Drag Me to Hell

    USA 2009
    Horrorfilm/Thriller (99 Min.)
    Die Bankangestellte Christine Brown (Alison Lohman, li.) verweigert Mrs. Ganush (Lorna Raver) einen Kredit... – Bild: RTL II
    Die Bankangestellte Christine Brown (Alison Lohman, li.) verweigert Mrs. Ganush (Lorna Raver) einen Kredit... – Bild: RTL II
    Mrs. Ganush bittet bei ihrer Bank um die Verlängerung eines Kredits. Bankangestellte Christine verweigert den Aufschub. Es kommt zu einer gewalttätigen Begegnung mit der alten Frau. Mrs. Ganush belegt Christine mit einem Fluch. Ein Dämon soll Christine in den Abgrund ziehen. Christine versucht alles, um dem Fluch zu entkommen. Sam Raimis Gruselschocker ist ein schauerlicher Spaß, ein wilder Trip zwischen Horror und Komödie. Los Angeles: Christine Brown (Alison Lohman) hofft, bei ihrer Bank demnächst die freigewordene Stelle des Filialleiters besetzen zu können. Mr. Jacks (David Paymer), ihr Vorgesetzter, gibt Christine jedoch zu verstehen, dass mit der Karriere auch unerfreuliche Entscheidungen in Richtung der Kunden verbunden sind. Als die alte Mrs. Ganush (Lorna Raver), eine von Christines Kundinnen, wegen Verlängerung ihres Kredits vorspricht, will Christine den Aufschub zunächst gewähren, stößt aber bei Mr. Jacks auf Widerstand. In der Hoffnung, dies würde ihre Karriere begünstigen, verweigert Christine Mrs. Ganush schließlich den Zahlungsaufschub. Als Mrs. Ganush sich mit der Entscheidung nicht abfinden will und Christine bedrängt, gerät diese in Panik und ruft den Sicherheitsdienst der Bank zu Hilfe. Doch damit ist die Sache nicht aus der Welt. Abends im Parkhaus wird Christine von Mrs. Ganush überfallen, die Frau reißt Christine bei dem Kampf einen Knopf von der Jacke, zischt unverständliche Worte, gibt den Knopf dann aber zurück und entlässt Christine mit einer düsteren Prophezeiung. Mrs. Ganushs Worte scheinen sich zu bestätigen: Noch am selben Abend besucht Christine mit ihrem Freund, dem Universitätsprofessor Clay Dalton (Justin Long), den Wahrsager Rham Jas (Dileep Rao), um sich die Zukunft vorhersagen zu lassen. Er scheint Düsteres zu sehen, will aber nicht ins Detail gehen. Als Christine in ihrem Haus erneut Opfer einer Attacke wird, nicht von Mrs. Ganush, sondern einer Art körperlosen Form, und sich in der Bank am nächsten Tag eine Reihe merkwürdiger Dinge ereignen, will Christine Mrs. Ganush um Verzeihung bitten. Doch die alte Frau ist inzwischen gestorben. Christine wendet sich daraufhin erneut an den Wahrsager Rham Jas, der ihr erklärt, Mrs. Ganush habe sie mit einem Lamia-Fluch belegt. Der Lamia, ein mächtiger Dämon, werde Christine drei Tage lang beobachten und bedrohen, bis er sie in die Hölle herunterziehe. Doch es gebe einige drastische Möglichkeiten, den Fluch zu brechen. Sam Raimis höchst unterhaltsamer Kommentar zur Banken-, Kredit- und Hauskrise in den USA in Form eines Horrorfilms. Nicht irgendein Kredit ist es, den Christine der alten Dame verweigert – es ist der Kredit auf Mrs. Ganushs Haus. Dabei verneigt sich der Regisseur zugleich vor filmischen Vorbildern der 50er Jahre, insbesondere Jacques Tourneurs „Der Fluch des Dämonen“ („Night of the Demon“) von 1957. Sam Raimi und sein Bruder Ivan schrieben gemeinsam das Drehbuch, das sie eine „moralische Fabel“ nennen. Ivan sagt über die Protagonistin Christine: „Wir haben Christine moralisch komplex gestaltet. Sie will beruflich vorankommen wie jeder andere auch. Sie ist eine normale Person mit Eigenschaften, wie wir sie alle haben, in Grautönen gezeichnet statt in Schwarz und Weiß. Das macht sie für mich interessant. Sie gerät in eine Situation, in der die Bestrafung für ihr Fehlverhalten unverhältnismäßig ist, und es ist spannend zu sehen, wie sie damit umgeht.“ (übersetzt und zitiert nach dem englischen Presseheft zum Film) Christoph Huber bezeichnete den Film in der „taz“ vom 11. Juni 2009 als „schauerlichen Spaß“ und „alttestamentarische Allegorie“: „Moral und Kapital vertragen sich nicht. Eigentlich ein zeitloser Film.“ (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 09.07.2010 Sky Cinema
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Drag Me to Hell – Fahr mich zur Hölle
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 5,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    Amazon Channels deAbo
    Netflix de en (ov) es UT de UT en (ov) UT es Abo ab 7,99 €/Monat
    iTunes deKaufen ab 9,99 €
    iTunes deLeihen ab 3,99 €
    maxdome Store SDKaufen
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 2,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 4,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €
    Google Play deKaufen ab 8,99 €
    Google Play deLeihen ab 3,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      Do 21.11.2019
    14:50–16:35
    14:50–TNT Film
      Mi 20.11.2019
    20:15–21:55
    20:15–TNT Film
      Sa 26.10.2019
    11:30–13:10
    11:30–TNT Film
      Fr 25.10.2019
    21:55–23:35
    21:55–TNT Film
      Sa 07.09.2019
    02:30–04:05
    02:30–TNT Film
      So 04.08.2019
    00:40–02:25
    00:40–RTL II
      Fr 02.08.2019
    01:55–03:30
    01:55–TNT Film
      Mo 15.07.2019
    01:00–02:35
    01:00–TNT Film
      Do 02.05.2019
    02:55–04:30
    02:55–TNT Film
      Mi 01.05.2019
    21:50–23:30
    21:50–TNT Film
      Do 28.03.2019
    13:45–15:25
    13:45–TNT Film
      Mi 27.03.2019
    18:30–20:15
    18:30–TNT Film
      Sa 20.10.2018
    22:05–23:35
    22:05–ZDFneo
      Di 24.07.2018
    03:05–04:35
    03:05–TNT Serie
      Mo 23.07.2018
    20:15–21:50
    20:15–TNT Serie
      So 10.06.2018
    00:25–01:55
    00:25–ZDF
      Fr 13.04.2018
    23:30–00:55
    23:30–ZDFneo
      Sa 03.02.2018
    14:05–15:45
    14:05–TNT Film
      Sa 03.02.2018
    00:25–02:05
    00:25–TNT Film
      Mo 30.01.2017
    02:05–03:40
    02:05–RTL II
      So 29.01.2017
    22:05–00:05
    22:05–RTL II
      Mo 21.03.2016
    02:20–03:50
    02:20–RTL II
      So 20.03.2016
    22:15–00:20
    22:15–RTL II
      So 30.08.2015
    00:00–01:50
    00:00–RTL
      Fr 17.07.2015
    01:30–03:00
    01:30–ORF eins
      Fr 17.04.2015
    01:55–03:30
    01:55–ORF eins
      Sa 25.10.2014
    23:50–01:25
    23:50–ORF eins
      So 28.09.2014
    23:45–01:40
    23:45–RTL
      Do 15.05.2014
    03:30–05:00
    03:30–SRF zwei
      Mi 14.05.2014
    23:50–01:30
    23:50–SRF zwei
      Fr 15.02.2013
    02:40–04:15
    02:40–VOX
      Do 14.02.2013
    22:30–00:15
    22:30–VOX
      Sa 01.12.2012
    01:20–02:50
    01:20–SF zwei
      Sa 30.06.2012
    22:15–00:10
    22:15–RTL
      So 04.12.2011
    01:50–03:20
    01:50–SF zwei
      Sa 03.12.2011
    23:45–01:25
    23:45–SF zwei
      Di 31.05.2011
    17:35–19:15
    17:35–Sky Action
      Sa 21.05.2011
    16:10–17:50
    16:10–Sky Action
      Fr 20.05.2011
    08:00–09:40
    08:00–Sky Action
      Mo 09.05.2011
    18:10–19:50
    18:10–Sky Action
      Mo 09.05.2011
    07:25–09:05
    07:25–Sky Action
      So 01.05.2011
    19:35–21:15
    19:35–Sky Action
      So 01.05.2011
    07:15–08:55
    07:15–Sky Action
      Mi 27.04.2011
    16:30–18:05
    16:30–Sky Action
      Mi 27.04.2011
    00:30–02:05
    00:30–Sky Action
      Di 19.04.2011
    11:00–12:40
    11:00–Sky Action
      Mo 18.04.2011
    19:35–21:15
    19:35–Sky Action
      Fr 08.04.2011
    11:00–12:40
    11:00–Sky Action
      Do 07.04.2011
    23:05–00:45
    23:05–Sky Action
      Mo 28.03.2011
    09:40–11:20
    09:40–Sky Action
      So 27.03.2011
    21:15–22:55
    21:15–Sky Action
      Sa 12.03.2011
    09:00–10:40
    09:00–Sky Action
      Fr 11.03.2011
    19:25–21:00
    19:25–Sky Action
      Mi 29.09.2010
    02:35–04:15
    02:35–Sky Cinema +24
      Di 28.09.2010
    11:50–13:25
    11:50–Sky Cinema +24
      Di 28.09.2010
    03:35–05:15
    03:35–Sky Cinema +1
      Di 28.09.2010
    02:35–04:15
    02:35–Sky Cinema
      Mo 27.09.2010
    12:50–14:25
    12:50–Sky Cinema +1
      Mo 27.09.2010
    11:50–13:25
    11:50–Sky Cinema
      Di 21.09.2010
    00:35–02:15
    00:35–Sky Cinema +24
      Mo 20.09.2010
    01:35–03:15
    01:35–Sky Cinema +1
      Mo 20.09.2010
    00:35–02:15
    00:35–Sky Cinema
      Do 16.09.2010
    01:40–03:20
    01:40–Sky Cinema +24
      Mi 15.09.2010
    18:20–19:55
    18:20–Sky Cinema +24
      Mi 15.09.2010
    02:40–04:20
    02:40–Sky Cinema +1
      Mi 15.09.2010
    01:40–03:20
    01:40–Sky Cinema
      Di 14.09.2010
    19:20–20:55
    19:20–Sky Cinema +1
      Di 14.09.2010
    18:20–19:55
    18:20–Sky Cinema
      Fr 10.09.2010
    23:55–01:35
    23:55–Sky Cinema +24
      Fr 10.09.2010
    16:40–18:20
    16:40–Sky Cinema +24
      Fr 10.09.2010
    00:55–02:35
    00:55–Sky Cinema +1
      Do 09.09.2010
    23:55–01:35
    23:55–Sky Cinema
      Do 09.09.2010
    17:40–19:20
    17:40–Sky Cinema +1
      Do 09.09.2010
    16:40–18:20
    16:40–Sky Cinema
      Sa 28.08.2010
    22:20–00:00
    22:20–Sky Cinema +24
      Sa 28.08.2010
    11:05–12:45
    11:05–Sky Cinema +24
      Fr 27.08.2010
    23:20–01:00
    23:20–Sky Cinema +1
      Fr 27.08.2010
    22:20–00:00
    22:20–Sky Cinema
      Fr 27.08.2010
    12:05–13:45
    12:05–Sky Cinema +1
      Fr 27.08.2010
    11:05–12:45
    11:05–Sky Cinema
      Di 24.08.2010
    04:20–05:55
    04:20–Sky Cinema +24
      Mo 23.08.2010
    18:05–19:40
    18:05–Sky Cinema +24
      Mo 23.08.2010
    05:20–06:55
    05:20–Sky Cinema +1
      Mo 23.08.2010
    04:20–05:55
    04:20–Sky Cinema
      So 22.08.2010
    19:05–20:40
    19:05–Sky Cinema +1
      So 22.08.2010
    18:05–19:40
    18:05–Sky Cinema
      Mo 16.08.2010
    23:15–00:55
    23:15–Sky Cinema +24
      Mo 16.08.2010
    07:45–09:20
    07:45–Sky Cinema +24
      Mo 16.08.2010
    00:15–01:55
    00:15–Sky Cinema +1
      So 15.08.2010
    23:15–00:55
    23:15–Sky Cinema
      So 15.08.2010
    08:45–10:20
    08:45–Sky Cinema +1
      So 15.08.2010
    07:45–09:20
    07:45–Sky Cinema
      So 08.08.2010
    23:50–01:30
    23:50–Sky Cinema +24
      So 08.08.2010
    12:55–14:35
    12:55–Sky Cinema +24
      So 08.08.2010
    00:50–02:30
    00:50–Sky Cinema +1
      Sa 07.08.2010
    23:50–01:30
    23:50–Sky Cinema
      Sa 07.08.2010
    13:55–15:35
    13:55–Sky Cinema +1
      Sa 07.08.2010
    12:55–14:35
    12:55–Sky Cinema
      Di 03.08.2010
    02:20–04:00
    02:20–Sky Cinema +24
      Mo 02.08.2010
    16:50–18:30
    16:50–Sky Cinema +24
      Mo 02.08.2010
    03:20–05:00
    03:20–Sky Cinema +1
      Mo 02.08.2010
    02:20–04:00
    02:20–Sky Cinema
      So 01.08.2010
    17:50–19:30
    17:50–Sky Cinema +1
      So 01.08.2010
    16:50–18:30
    16:50–Sky Cinema
      Sa 31.07.2010
    02:30–04:10
    02:30–Sky Cinema +24
      Fr 30.07.2010
    14:30–16:10
    14:30–Sky Cinema +24
      Fr 30.07.2010
    03:30–05:10
    03:30–Sky Cinema +1
      Fr 30.07.2010
    02:30–04:10
    02:30–Sky Cinema
      Do 29.07.2010
    15:30–17:10
    15:30–Sky Cinema +1
      Do 29.07.2010
    14:30–16:10
    14:30–Sky Cinema
      Mo 26.07.2010
    22:20–00:00
    22:20–Sky Cinema +24
      Mo 26.07.2010
    10:35–12:15
    10:35–Sky Cinema +24
      So 25.07.2010
    23:20–01:00
    23:20–Sky Cinema +1
      So 25.07.2010
    22:20–00:00
    22:20–Sky Cinema
      So 25.07.2010
    11:35–13:15
    11:35–Sky Cinema +1
      So 25.07.2010
    10:35–12:15
    10:35–Sky Cinema
      Do 22.07.2010
    23:50–01:30
    23:50–Sky Cinema +24
      Do 22.07.2010
    13:40–15:20
    13:40–Sky Cinema +24
      Do 22.07.2010
    00:50–02:30
    00:50–Sky Cinema +1
      Mi 21.07.2010
    23:50–01:30
    23:50–Sky Cinema
      Mi 21.07.2010
    14:40–16:20
    14:40–Sky Cinema +1
      Mi 21.07.2010
    13:40–15:20
    13:40–Sky Cinema
      So 18.07.2010
    23:50–01:30
    23:50–Sky Cinema +24
      So 18.07.2010
    09:50–11:30
    09:50–Sky Cinema +24
      So 18.07.2010
    00:50–02:30
    00:50–Sky Cinema +1
      Sa 17.07.2010
    23:50–01:30
    23:50–Sky Cinema
      Sa 17.07.2010
    10:50–12:30
    10:50–Sky Cinema +1
      Sa 17.07.2010
    09:50–11:30
    09:50–Sky Cinema
      Do 15.07.2010
    01:20–03:00
    01:20–Sky Cinema +24
      Mi 14.07.2010
    18:20–19:55
    18:20–Sky Cinema +24
      Mi 14.07.2010
    02:20–04:00
    02:20–Sky Cinema +1
      Mi 14.07.2010
    01:20–03:00
    01:20–Sky Cinema
      Di 13.07.2010
    19:20–20:55
    19:20–Sky Cinema +1
      Di 13.07.2010
    18:20–19:55
    18:20–Sky Cinema
      So 11.07.2010
    04:20–06:00
    04:20–Sky Cinema +24
      Sa 10.07.2010
    20:15–21:50
    20:15–Sky Cinema +24
      Sa 10.07.2010
    05:20–07:00
    05:20–Sky Cinema +1
      Sa 10.07.2010
    04:20–06:00
    04:20–Sky Cinema
      Fr 09.07.2010
    21:15–22:50
    21:15–Sky Cinema +1
      Fr 09.07.2010
    20:15–21:50
    20:15–Sky Cinema

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Drag Me to Hell im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.