Doktor Schiwago

    USA 1965 (Doctor Zhivago)
    Literaturverfilmung (197 Min.)
    Doktor Schiwago – Bild: Turner
    Doktor Schiwago – Bild: Turner
    Russland, anfangs des 19. Jahrhunderts. Jurij Schiwago wächst als Waise bei Verwandten mit seiner Cousine Tonja auf. Der erwachsene Jurij schreibt Gedichte und wird Arzt. Als Tonja als perfekte junge Dame die Schule verlässt, ist für ihre Eltern die Heirat zwischen den beiden selbstverständlich. Mehr aus Zuneigung denn aus Leidenschaft heiratet Jurij die aparte Frau. Doch der Zufall führt den jungen Arzt immer wieder mit Lara , einer blonden Schönheit aus dem Volk, zusammen. Dabei bekommt Jurij Einblick in Laras Leben. Der Liebhaber ihrer Mutter, der reiche Opportunist Komarovskij , hat die blutjunge Tochter verführt. Verzweifelt versucht Lara sich vom Wüstling zu befreien. Auf einer Weihnachtsparty schiesst sie auf Komarovskij, der jedoch nur leicht verletzt wird. In der Folge heiratet Lara den jungen Revolutionär Pascha .

    1914 bricht der Krieg aus, und Jurij muss als Arzt an die Front. Im Kriegsgetümmel trifft er Lara als Krankenpflegerin wieder. Lara, die nicht weiss, wo sich ihr Mann Pascha befindet, teilt mit Jurij Strapazen und Entbehrungen. Die Sympathie füreinander wird zur starken Bindung, doch das Kriegsende trennt die Liebenden wieder. Jurij kehrt ins zerstörte Moskau zurück, wo die Revolutionäre das Haus seiner Familie beschlagnahmt haben. Die Familie beschliesst, auf das Gut des Schwiegervaters hinter dem Ural zu übersiedeln. Doch auch da hat die Revolution ihre Spuren hinterlassen. Die Schiwagos müssen sich mit einem kleinen, leerstehenden Haus begnügen. Jurij fängt an zu schreiben, aber sein Leben ist nicht erfüllt. Zufällig erfährt er, dass Lara in der nahen Stadt lebt. Beim Wiedersehen flammt die Leidenschaft zwischen den beiden mehr denn je auf.

    «Doktor Schiwago», eine Schicksals- und Liebesgeschichte in Zeiten dramatischer historischer Geschehnisse in Russland, entstand nach Boris Pasternaks berühmtem gleichnamigen Roman. Der Brite David Lean, dem das Kino eine stattliche Reihe faszinierender Filme verdankt (unter anderen «The Bridge of the River Kwai», «Lawrence of Arabia»), wagte es, die über 600 Seiten füllende epische Handlung und einen geschichtsträchtigen Zeitraum von rund 30 Jahren für die Leinwand umzusetzen. Der opulent gedrehte, bildstarke Film wurde zu einem der grössten Kinoerfolge der 1960er-Jahre, nicht zuletzt dank der preisgekrönten Musik von Maurice Jarre und der herausragenden Besetzung. Omar Sharif und Julie Christie betörten die Zuschauerinnen und Zuschauer als tragisches Liebespaar.

    Nachdem Omar Sharif anno 1962 mit «Lawrence of Arabia» an der Seite von Peter O’Toole der Durchbruch gelungen war, machten «Doktor Schiwago» und «Funny Girl» den 1932 als Maechel Shalhoub in Alexandria geborenen Frauenschwarm zum Star. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt «Doktor Schiwago» im Gedenken an Omar Sharif, der am Nachmittag des 10. Juli 2015 in einem Spital in Kairo an einem Herzinfarkt verstorben ist. (Text: SRF)
    Originalsprache: Russisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare
    7. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 9,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 3,99 €
    iTunes de ru (ov) en fr it no nl cs es hu sv pt bg da el et fi he lt lv tr UT de Kaufen ab 9,99 €
    iTunes de ru (ov) en fr it no nl cs es hu sv pt bg da el et fi he lt lv tr UT de Leihen ab 3,99 €
    maxdome StoreKaufen
    MagentaTV de en Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en Leihen ab 3,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 5,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €
    Google Play deKaufen ab 11,99 €
    Google Play deLeihen ab 3,99 €
    Videoload de en Kaufen ab 9,99 €
    Videoload de en Leihen ab 3,99 €
    Rakuten TV deKaufen ab 9,99 €
    Rakuten TV deLeihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      Mi 20.11.2019
    22:10–01:25
    22:10–ServusTV
      Di 01.01.2019
    21:55–01:05
    21:55–SRF 1
      Fr 12.01.2018
    13:50–16:55
    13:50–arte
      So 07.01.2018
    01:35–04:20
    01:35–ServusTV
      Sa 06.01.2018
    20:15–00:00
    20:15–ServusTV
      Do 04.01.2018
    13:45–16:55
    13:45–arte
      Do 28.12.2017
    20:15–23:20
    20:15–arte
      Mi 01.11.2017
    13:50–16:55
    13:50–ORF 2
      Sa 28.10.2017
    00:30–03:40
    00:30–SRF 1
      So 25.12.2016
    23:35–02:45
    23:35–SRF 1
      Do 28.04.2016
    23:55–03:05
    23:55–Sky Nostalgie
      Mi 20.04.2016
    06:25–09:35
    06:25–Sky Nostalgie
      Sa 16.04.2016
    22:55–02:05
    22:55–Sky Nostalgie
      So 10.04.2016
    17:05–20:15
    17:05–Sky Nostalgie
      Di 05.04.2016
    20:15–23:25
    20:15–Sky Nostalgie
      Mo 28.03.2016
    07:00–10:10
    07:00–Sky Nostalgie
      Mi 23.03.2016
    20:20–23:30
    20:20–Sky Nostalgie
      So 13.03.2016
    21:40–00:55
    21:40–Sky Nostalgie
      So 06.03.2016
    17:05–20:15
    17:05–Sky Nostalgie
      Di 01.03.2016
    01:10–04:20
    01:10–Sky Nostalgie
      Do 25.02.2016
    14:55–18:05
    14:55–Sky Hits
      Do 25.02.2016
    00:10–03:20
    00:10–Sky Hits
      So 21.02.2016
    09:50–13:00
    09:50–Sky Nostalgie
      Fr 19.02.2016
    22:00–01:10
    22:00–Sky Nostalgie
      Sa 13.02.2016
    15:15–18:25
    15:15–Sky Nostalgie
      Sa 06.02.2016
    20:15–23:25
    20:15–Sky Nostalgie
      Do 01.10.2015
    20:15–23:25
    20:15–Sky Hits
      So 30.08.2015
    17:05–20:15
    17:05–Sky Nostalgie
      Di 25.08.2015
    00:25–03:40
    00:25–Sky Nostalgie
      Mi 19.08.2015
    08:40–11:50
    08:40–Sky Nostalgie
      Fr 14.08.2015
    21:50–01:00
    21:50–Sky Nostalgie
      Mi 05.08.2015
    14:25–17:40
    14:25–Sky Nostalgie
      Do 30.07.2015
    20:15–23:35
    20:15–Sky Nostalgie
      Fr 24.07.2015
    07:15–10:30
    07:15–Sky Nostalgie
      Fr 17.07.2015
    21:45–01:00
    21:45–Sky Nostalgie
      Mi 15.07.2015
    13:25–16:30
    13:25–SRF 1
      So 12.07.2015
    09:30–12:45
    09:30–Sky Nostalgie
      Di 07.07.2015
    20:15–23:30
    20:15–Sky Nostalgie
      Sa 27.06.2015
    20:15–23:30
    20:15–Sky Nostalgie
      So 21.06.2015
    16:55–20:15
    16:55–Sky Nostalgie
      Do 18.06.2015
    20:15–23:30
    20:15–Sky Nostalgie
      So 07.06.2015
    20:15–23:30
    20:15–Sky Nostalgie
      Do 01.01.2015
    08:35–11:40
    08:35–hr-Fernsehen
      So 28.12.2014
    12:50–15:55
    12:50–WDR
      Sa 27.12.2014
    23:15–02:20
    23:15–rbb
      Sa 27.12.2014
    07:10–10:15
    07:10–NDR
      Do 18.12.2014
    23:15–02:20
    23:15–SWR Fernsehen
      Do 17.04.2014
    20:15–23:20
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Mi 26.03.2014
    01:40–04:45
    01:40–Das Erste
      Mo 04.11.2013
    21:50–01:00
    21:50–TNT Film
      Do 11.07.2013
    09:20–12:25
    09:20–TNT Film
      Sa 18.05.2013
    11:30–14:35
    11:30–TNT Film
      Mi 03.04.2013
    01:00–04:05
    01:00–Das Erste
      Di 05.03.2013
    06:00–09:05
    06:00–TNT Film
      Mo 04.03.2013
    21:45–00:55
    21:45–TNT Film
      Mi 20.02.2013
    09:10–12:20
    09:10–TNT Film
      Sa 12.01.2013
    10:00–13:10
    10:00–TNT Film
      Sa 29.12.2012
    15:00–18:10
    15:00–TNT Film
      So 18.11.2012
    12:50–16:00
    12:50–TNT Film
      Mo 17.09.2012
    15:25–18:35
    15:25–TNT Film
      So 22.07.2012
    15:00–18:10
    15:00–TNT Film
      Mo 28.05.2012
    10:10–13:20
    10:10–TNT Film
      Sa 12.05.2012
    08:00–11:05
    08:00–TNT Film
      Di 01.05.2012
    07:10–10:20
    07:10–TNT Film
      Mo 30.04.2012
    20:15–23:25
    20:15–TNT Film
      Do 05.04.2012
    23:15–02:20
    23:15–hr-Fernsehen
      Sa 24.03.2012
    23:15–03:25
    23:15–WDR
      So 12.02.2012
    09:30–12:40
    09:30–TNT Film
      So 08.01.2012
    09:15–12:20
    09:15–SWR Fernsehen
      Do 29.12.2011
    06:00–09:10
    06:00–TNT Film
      Mi 28.12.2011
    12:35–15:45
    12:35–TNT Film
      So 25.12.2011
    01:45–04:50
    01:45–MDR
      Mi 21.12.2011
    22:15–01:20
    22:15–rbb
      Sa 17.12.2011
    20:15–23:20
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      So 13.11.2011
    06:00–09:10
    06:00–TNT Film
      Sa 15.10.2011
    06:00–09:10
    06:00–TNT Film
      Fr 14.10.2011
    11:35–14:45
    11:35–TNT Film
      Mo 08.08.2011
    08:00–11:10
    08:00–TNT Film
      So 07.08.2011
    23:15–02:25
    23:15–TNT Film
      Fr 17.06.2011
    06:00–09:10
    06:00–TNT Film
      So 12.06.2011
    13:30–16:35
    13:30–NDR
      Do 26.05.2011
    09:45–12:50
    09:45–TNT Film
      Mo 16.05.2011
    07:10–10:15
    07:10–TNT Film
      So 15.05.2011
    12:00–15:05
    12:00–TNT Film
      Mo 25.04.2011
    16:00–19:10
    16:00–Das Erste
      Di 29.03.2011
    06:00–09:05
    06:00–TNT Film
      Mo 28.03.2011
    15:10–18:15
    15:10–TNT Film
      Sa 26.02.2011
    20:15–23:20
    20:15–TNT Film
      So 26.12.2010
    20:15–23:20
    20:15–TNT Film
      So 28.03.2010
    16:25–20:15
    16:25–Tele 5
      So 10.01.2010
    06:50–10:30
    06:50–Tele 5
      So 22.02.2009
    13:55–17:00
    13:55–ZDF
      Fr 21.03.2008
    13:35–16:40
    13:35–ZDF
      Do 27.12.2007
    00:45–03:50
    00:45–SF 1
      Mo 17.09.2007
    02:15–05:45
    02:15–Tele 5
      So 16.09.2007
    20:15–23:55
    20:15–Tele 5
      Fr 06.04.2007
    14:35–18:00
    14:35–SF 1
      Sa 17.03.2007
    23:15–02:20
    23:15–MDR
      Mo 01.01.2007
    13:55–17:00
    13:55–rbb
      Mo 01.01.2007
    10:15–13:20
    10:15–NDR
      Di 26.12.2006
    21:02–00:10
    21:02–arte
      Sa 23.12.2006
    21:40–00:45
    21:40–hr-Fernsehen
      Sa 23.12.2006
    14:00–17:05
    14:00–WDR
      Do 02.11.2006
    00:15–03:20
    00:15–SWR Fernsehen
      Mi 01.11.2006
    14:50–17:55
    14:50–SWR Fernsehen
      Sa 07.10.2006
    09:30–12:35
    09:30–ORF 2
      Di 11.04.2006
    21:45–00:50
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      So 09.04.2006
    00:25–03:35
    00:25–SF 1
      Mo 02.01.2006
    02:40–05:45
    02:40–ORF 2
      So 01.01.2006
    15:00–18:05
    15:00–Das Erste
      So 01.01.2006
    13:50–17:00
    13:50–ORF 2
      Fr 23.12.2005
    22:20–01:25
    22:20–SF 1
      So 12.12.2004
    13:55–17:00
    13:55–ZDF
      Di 13.04.2004
    01:35–04:40
    01:35–ORF 2
      Mo 12.04.2004
    13:55–17:00
    13:55–ORF 2
      Di 30.12.2003
    14:00–17:25
    14:00–arte
      So 28.12.2003
    20:47–23:50
    20:47–arte
      Mo 01.04.2002
    03:55–07:05
    03:55–Südwest Fernsehen
      So 31.03.2002
    14:00–17:05
    14:00–Südwest Fernsehen
      Do 28.03.2002
    23:25–02:30
    23:25–MDR
      Di 25.12.2001
    22:35–01:40
    22:35–Hessen Fernsehen
      Di 25.12.2001
    21:15–00:20
    21:15–WDR
      Mi 31.10.2001
    21:45–00:50
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      Do 30.08.2001
    21:00–00:05
    21:00–N3
      Mo 01.01.2001
    16:55–20:00
    16:55–Das Erste
      Sa 02.10.1999
    20:15–23:59
    20:15–kabel eins
      So 17.01.1999
    23:45–03:20
    23:45–Sat.1
      So 17.01.1999
    13:20–17:00
    13:20–Sat.1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Doktor Schiwago im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Doktor Schiwago – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.