Der Mann aus Marseille

    F/I 1972 (La scoumoune)
    Gangsterfilm/Drama (101 Min.)
    Der Mann aus Marseille – Bild: ARD
    Der Mann aus Marseille – Bild: ARD
    Der junge Kriminelle Roberto Borgo (Jean-Paul Belmondo) kommt nach Marseille, um seinem Freund Xavier Saratov (Michael Constantin) zu helfen. Xaviers schöne Schwester Giorgia (Claudia Cardinale) hatte ihn herbeigerufen und wird seine Geliebte. Roberto kann nicht verhindern, dass Xavier zu 20 Jahren Zwangsarbeit verurteilt wird; im Gegenzug erschießt er den Gangsterboss Villanova (Aldo Bufi Landi), der Xavier ins Gefängnis brachte, und tritt selber an die Spitze eines Syndikats. Das Geld, das die kriminelle Organisation in Spielhöllen und an der Prostitution verdient, ruft amerikanische Gangster auf den Plan. Roberto verteidigt sein Imperium gegen sie, eine blutige Schießerei trägt ihm ebenfalls eine lange Haftstrafe ein. Er kommt in dieselbe Strafanstalt wie Xavier; ein Versuch Giorgias, die beiden zu befreien, schlägt fehl. Jahre vergehen. Als der Zweite Weltkrieg vorüber ist, sucht man in den Gefängnissen Freiwillige, die verminte Strände an den französischen Küsten säubern sollen. Um begnadigt zu werden, melden sich Roberto und Xavier zu diesem Himmelfahrtskommando. Xavier bezahlt die vorzeitige Freilassung mit dem Verlust eines Armes; als die beiden wieder ins Milieu zurückkehren, hat sich dort einiges verändert. „Der Mann aus Marseille“ basiert auf einem stark autobiografisch gefärbten Roman von José Giovanni, der 1961 unter dem Titel „Sie nannten ihn Rocca“ mit Jean-Paul Belmondo schon einmal verfilmt wurde. Der gebürtige Korse Giovanni, früher selbst mit dem Gesetz in Konflikt gekommen, begann seine Kinokarriere mit Romanvorlagen für Jacques Becker, Jean-Pierre Melville und Claude Sautet und trug damit schon wesentlich zur Entwicklung des französischen Gangsterfilms bei, ehe er in Filmen wie „Endstation Schafott“ oder „Der Rammbock“ selber Regie führte. (Text: ARD)
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 22.12.2014
    00:50–02:30
    00:50–3sat
      So 12.10.2014
    23:00–00:40
    23:00–rbb
      Do 10.07.2014
    01:40–03:20
    01:40–hr-Fernsehen
      Sa 12.04.2014
    02:50–04:30
    02:50–Das Erste
      Sa 28.12.2013
    01:15–03:00
    01:15–3sat
      So 14.04.2013
    00:00–01:40
    00:00–rbb
      Mo 08.04.2013
    00:00–01:40
    00:00–NDR
      Sa 06.04.2013
    22:15–23:55
    22:15–Bayerisches Fernsehen
      Mo 06.08.2012
    01:45–03:25
    01:45–3sat
      So 12.06.2011
    03:05–04:45
    03:05–Das Erste
      Fr 23.04.2010
    23:15–01:00
    23:15–WDR
      So 20.04.2008
    02:50–04:30
    02:50–Das Erste
      So 17.12.2006
    23:55–01:35
    23:55–3sat
      So 18.06.2006
    02:10–03:50
    02:10–ZDF
      So 17.10.2004
    01:50–03:30
    01:50–ZDF
      Do 01.05.2003
    22:45–00:25
    22:45–ZDF
      Mo 18.03.2002
    01:10–02:50
    01:10–ZDF
      So 17.03.2002
    01:05–02:45
    01:05–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Mann aus Marseille im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.