Bühne frei für Marika

    D 1958
    Melodram (92 Min.)
    hr-fernsehen BÜHNE FREI FÜR MARIKA, Spielfilm, Deutschland 1958, Regie: Georg Jacoby, am Samstag (31.08.13) um 14:15 Uhr. Die Sekretärin Inge (Carla Hagen) und der pfiffige Reporter Flemming (Harald Juhnke) betätigen sich als "Star-Macher"... – Bild: HR/Degeto
    hr-fernsehen BÜHNE FREI FÜR MARIKA, Spielfilm, Deutschland 1958, Regie: Georg Jacoby, am Samstag (31.08.13) um 14:15 Uhr. Die Sekretärin Inge (Carla Hagen) und der pfiffige Reporter Flemming (Harald Juhnke) betätigen sich als "Star-Macher"... – Bild: HR/Degeto
    Nach ihrer Scheidung von dem Erfolgskomponisten Michael Norman versucht sich die ehemalige Tänzerin Marion Müller als Managerin einer Künstleragentur – allerdings ohne allzu großen Erfolg. Da kommt der findige Klatschreporter Flemming auf die Idee, Marion in seiner Zeitung als weltberühmten Star „Marika Karoly“ zu propagieren. Der Plan geht auf: Schon bald erhält Marion alias Marika ein Engagement im renommierten Palast-Theater. Nun gilt es, die abenteuerliche Maskerade bis nach der Premiere aufrechtzuerhalten … Marion Müller (Marika Rökk) hat die Nase voll: Sie will nicht mehr die brave Ehefrau des umschwärmten Starkomponisten Michael Norman (Johannes Heesters) sein. Um zu beweisen, dass sie auf eigenen Beinen stehen kann, lässt sie sich von Norman scheiden, um als Managerin einer Künstleragentur Karriere zu machen. Doch leider gehen die Geschäfte schlecht. Marions Agentur steht bald vor dem Ruin. Da hat der gewiefte Journalist Frank Flemming (Harald Juhnke), der mit Marions Sekretärin Inge (Carla Hagen) liiert ist, eine abenteuerliche Idee: In seiner Position als viel gelesener Klatschredakteur könnte er binnen kürzester Zeit einen Star aus Marion machen! Nach anfänglichem Zögern lässt die ehemalige Tänzerin sich auf das Spiel ein. Als kapriziöser ungarischer Revue-Superstar „Marika Karoly“ spielt sie nun jeden Tag die Hauptrolle in Flemmings Kolumne. Der Plan scheint tatsächlich zu funktionieren: Es dauert nicht lange, bis „Marika Karoly“ in aller Munde ist und der Besitzer des Palast-Theaters, Herr Schühlein (Kurt Grosskurth), sie engagieren will. Die ganze Stadt steht bereit, als „Marika Karoly“ am Bahnhof ankommt. Marions Ex-Mann Michael, der noch immer in sie verliebt ist, gibt mit angeklebtem Schnurrbart den Gatten der ungarischen Diva. Aber schon bei der großen Empfangsgala zu „Marikas“ Ehren braucht es einige Anstrengung, um die Maskerade aufrechtzuerhalten. Nur mit viel Witz und List können Marion und Michael verhindern, dass ihre Hochstapelei ans Licht kommt. Dann aber droht der Schwindel kurz vor der Premiere doch noch aufzufliegen. Mit „Bühne frei für Marika“ hat Georg Jacoby einen schwungvollen Revuefilm inszeniert, der ganz auf Marika Rökk zugeschnitten ist, die Ende der 1950er-Jahre ein großes Comeback feierte. Dass dabei die anderen Charaktere der humorvollen Geschichte nicht zu kurz kommen, ist vor allem den prominenten Darstellern zu verdanken: Neben Johannes Heesters als weltmännischem Komponisten glänzen in weiteren Rollen Harald Juhnke und Carla Hagen. (Text: mdr)
    1. Streams
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 6,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 1,99 €
    Sky GO en Abo ab 16,99 €/Monat

    Sendetermine

      Fr 15.11.2019
    15:30–17:05
    15:30–Heimatkanal
      Mo 21.10.2019
    06:35–08:05
    06:35–Heimatkanal
      So 20.10.2019
    13:45–15:15
    13:45–Heimatkanal
      Di 15.10.2019
    09:45–11:15
    09:45–Heimatkanal
      Mo 14.10.2019
    22:15–23:45
    22:15–Heimatkanal
      Do 10.10.2019
    17:20–18:50
    17:20–Heimatkanal
      Mo 07.10.2019
    02:30–04:00
    02:30–Heimatkanal
      Sa 05.10.2019
    20:15–21:45
    20:15–Heimatkanal
      Do 31.12.2015
    14:00–15:30
    14:00–Bayerisches Fernsehen
      Di 29.12.2015
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Sa 26.12.2015
    01:35–03:05
    01:35–3sat
      So 29.11.2015
    03:10–04:40
    03:10–hr-Fernsehen
      Sa 28.11.2015
    13:30–15:00
    13:30–hr-Fernsehen
      So 12.04.2015
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Sa 13.12.2014
    16:35–18:05
    16:35–3sat
      So 07.12.2014
    13:35–15:00
    13:35–Bayerisches Fernsehen
      So 19.10.2014
    02:30–04:00
    02:30–hr-Fernsehen
      Sa 18.10.2014
    13:30–15:00
    13:30–hr-Fernsehen
      So 17.11.2013
    14:00–15:30
    14:00–SWR Fernsehen
      Di 05.11.2013
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Mo 04.11.2013
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      So 03.11.2013
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Sa 31.08.2013
    14:15–15:45
    14:15–hr-Fernsehen
      Sa 30.03.2013
    16:00–17:25
    16:00–3sat
      So 17.03.2013
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Fr 08.02.2013
    00:25–01:55
    00:25–Bayerisches Fernsehen
      So 29.04.2012
    11:00–12:30
    11:00–3sat
      Mo 19.09.2011
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      Sa 05.03.2011
    14:15–15:45
    14:15–hr-Fernsehen
      So 09.01.2011
    10:50–12:20
    10:50–einsfestival
      Sa 08.01.2011
    14:15–15:45
    14:15–einsfestival
      So 05.12.2010
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Fr 10.09.2010
    15:00–16:30
    15:00–3sat
      Mo 07.06.2010
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      Mo 05.10.2009
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      Mo 10.08.2009
    08:30–10:00
    08:30–WDR
      Mo 22.06.2009
    02:00–03:30
    02:00–einsfestival
      So 21.06.2009
    11:15–12:45
    11:15–einsfestival
      Sa 20.06.2009
    13:15–14:45
    13:15–einsfestival
      Mi 22.04.2009
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      So 02.12.2007
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      So 12.08.2007
    03:25–04:55
    03:25–ORF 2
      Sa 11.08.2007
    14:30–16:00
    14:30–ORF 2
      Fr 04.05.2007
    13:00–14:30
    13:00–SWR Fernsehen
      So 05.11.2006
    13:30–15:00
    13:30–hr-Fernsehen
      Sa 04.11.2006
    21:45–23:15
    21:45–hr-Fernsehen
      So 29.10.2006
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Mo 02.10.2006
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      Fr 28.07.2006
    14:30–16:00
    14:30–NDR
      So 25.06.2006
    14:30–16:00
    14:30–Das Erste
      So 23.05.2004
    14:05–15:35
    14:05–ORF 2
      So 30.11.2003
    03:30–05:00
    03:30–ORF 2
      Sa 29.11.2003
    14:45–16:15
    14:45–ORF 2
      Mo 30.11.1998
    09:05–10:35
    09:05–ORF 2
      Sa 28.11.1998
    14:40–16:10
    14:40–ORF 2

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bühne frei für Marika im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.