Beine sind Gold wert

    USA 1932 (Million Dollar Legs)
    Komödie (64 Min.)
    Der Geschäftsmann Migg Tweeny besucht den Staat Klopstokia. Das Land steht am Rande des Staatsbankrotts. Es wird von einem Präsidenten durch seine reine Körperkraft beherrscht. Eine Eigenart des Landes ist, dass alle Frauen Angela und alle Männer George heißen. Tweeny stößt auf der Straße mit einer jungen Frau zusammen, der Tochter des Präsidenten. Die beiden jungen Menschen verlieben sich spontan ineinander. Tweeny unterbreitet dem Präsidenten einen Plan, um den Staatshaushalt zu sanieren. Tweenys Arbeitgeber sind Sponsoren der Olympischen Spiele und zahlen den Medaillengewinnern Prämien aus. Der Präsident zum Beispiel soll im Gewichtheben antreten. Tweeny macht sich auf, eine Olympiamannschaft zu bilden und erkennt, dass es in Klopstokia viele potentielle Medaillenanwärter zu finden gibt. Tweeny wählt die Athleten aus und wird zum Cheftrainer ernannt. Mit einem Dampfschiff reist die Mannschaft nach Amerika. Die Kabinettsmitglieder indessen haben sich der Dienste von Mata Machree versichert, die die Olympiamission sabotieren und somit den Präsidenten zum Sturz bringen soll. Mata plant, die Mitglieder der Olympiamannschaft einzeln zu verführen und gegeneinander aufzubringen. Ihre Bemühungen zeigen den erhofften Erfolg. In Los Angeles angekommen sind die Athleten Klopstokias nicht in der Verfassung an ihren Wettbewerben teilzunehmen. Tweenys aufmunternde Ansprachen fruchten nichts. Angela hingegen kann Mata ausfindig machen und sie dazu zwingen, vor der Mannschaft ihre Pläne zu gestehen. Dies weckt den Kampfgeist der Teilnehmer, bei den folgenden Wettkämpfen nehmen sie erfolgreich teil. Der Wettbewerb im Gewichtheben beginnt. Zum Sieg des Präsidenten fehlen nur noch drei Punkte. Tweeny reizt den Präsidenten, um ihn zu einer abschließenden Höchstleistung zu bringen, die ihm zum Sieg verhelfen soll. Der Präsident ist dermaßen aggressiv, dass er ein 1000-Pfund-Gewicht in Richtung Tweeny wirft, ihn jedoch glücklicherweise verfehlt. Mit dieser Leistung gewinnt der Präsident nicht nur das Gewichtheben, sondern zudem auch das Kugelstoßen.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel Million Dollar Legs (1932 film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
    Originalsprache: Englisch
    1. Cast
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Beine sind Gold wert im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Beine sind Gold wert – Weiterführende Links