Beethoven III – Ein Urlaub mit Hindernissen

    USA 2000 (Beethoven’s 3rd)
    Tierfilm/Komödie (94 Min.)
    Richard Newton (Judge Reinhold) mit Beethoven – Bild: RTL Zwei
    In einem von Vater Newton lange herbeigesehnten und entsprechend überorganisierten Urlaub muss die Familie einen Bernhardiner hüten, und sie wird von zwei durchgeknallten Typen verfolgt, die eine Daten-DVD wiederhaben wollen. Familienoberhaupt Richard Newton (Judge Reinhold) ist am Ziel seiner Träume: Die Tour mit seiner Familie – Ehefrau Beth (Julia Sweeney) und den Kindern Brennan und Sara – von Denver, Colorado, zu einem Familientreffen des Newton-Clans in Kalifornien soll für ihn alte Kindheitserinnerungen wiederbeleben, die er mit seinen Lieben teilen will. Sohn Brennan (Joe Pichler) ist wenig begeistert, da er seine angebetete Mitschülerin zurücklassen muss und die Ferien vor allem langweilig zu werden drohen. Außerdem liegen zwischen seiner Vorstellung von Spaß und der seines Vaters Welten, was sich besonders beim Besuch einer Wildwestshow bemerkbar macht. Als die Newtons endlich ihr Wohnmobil bepackt haben, wird ihnen eine große Kiste zugestellt. Außerdem ein Brief von Onkel George und Tante Alice, die auf Europareise sind, mit der Bitte, die Newtons mögen sich um den Inhalt der Kiste kümmern und ihn mit zum Familientreffen bringen. In der Kiste ist der schlaue und sympathische Bernhardiner Beethoven. „On the Road Again“ mit dem neuen Familienmitglied auf vier Pfoten. Tochter Sara (Michaela Gallo) ist begeistert, die anderen Familienmitglieder wissen nicht so recht, ob sie Beethoven hassen oder lieben sollen. Doch eines ist klar: Der Hund verteuert die Reisekosten erheblich, Mutter Beth muss dauernd das Wohnmobil reinigen und aufräumen, und außerdem gerät die Familie in Situationen, in die sie ohne Vierbeiner nie gekommen wäre. Noch ahnen die Newtons nicht, dass sich die beiden Hilfskriminellen Tommy (Michael Ciccolini) und Bill (Jamie Marsh) an ihre Fersen geheftet haben. Sie wollen eine DVD des Films „The Shakiest Gun in the West“ – Vater Newtons Lieblingsfilm – wieder in ihren Besitz bringen, denn auf der DVD sind geheime Daten versteckt. Aber Beethoven hat längst erschnüffelt, dass die beiden nicht koscher sind, und setzt alles daran, seinen neuen Clan zu beschützen – auch, wenn ihm dies den Ruf einbringt, ein unberechenbarer und teurer Reisebegleiter zu sein. Die Filme „Beethoven: Urlaub mit Hindernissen“ und „Beethoven 4: Doppelt bellt besser“ entstanden im Jahr 2000 als Reaktion auf den Erfolg der beiden ersten „Beethoven“-Filme. Dank des sympathischen Casts und des vierbeinigen Hauptdarstellers, der seinen Part mit Bravour meistert, sind auch die Fortsetzungen mit viel Slapstick, Aberwitz und durchgeknalltem Humor inszenierte Achterbahnfahrten. Beethovens tierischer Hauptdarsteller war der damals 19 Monate alte, 145 Pfund schwere Welpe Stanley. Stanley ist die meiste Zeit im Film zu sehen, Unterstützung hatte er von zwei weiteren Bernhardiner-Welpen, mit denen er den gewichtigen Part teilte. Regisseur Evans sagte über Stanley: „Wir nannten ihn OTS, One Take Stanley. Er kommt ans Set, macht alles richtig und kann nach Hause gehen. Er ist ein sehr kluger, guter Hund.“ (Text: ZDF)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 18.01.2020
    08:35–10:30
    08:35–RTL Zwei
      Mi 26.12.2018
    04:45–06:15
    04:45–RTL II
      So 24.12.2017
    04:30–06:05
    04:30–VOX
      Mi 16.12.2015
    06:55–08:30
    06:55–kabel eins classics
      So 06.12.2015
    05:40–07:10
    05:40–RTL II
      Sa 14.11.2015
    06:00–07:40
    06:00–kabel eins classics
      Sa 03.10.2015
    09:20–10:55
    09:20–kabel eins classics
      Sa 01.08.2015
    08:05–09:45
    08:05–kabel eins classics
      Do 16.07.2015
    06:25–08:00
    06:25–kabel eins classics
      Sa 20.06.2015
    06:30–08:10
    06:30–kabel eins classics
      Do 26.03.2015
    06:35–08:10
    06:35–kabel eins classics
      Sa 14.02.2015
    08:50–10:25
    08:50–kabel eins classics
      Mi 07.01.2015
    05:05–06:40
    05:05–kabel eins classics
      Mo 22.12.2014
    09:10–10:50
    09:10–kabel eins classics
      Sa 29.11.2014
    09:25–10:55
    09:25–ZDFneo
      Mi 05.11.2014
    07:45–09:20
    07:45–kabel eins classics
      Sa 20.09.2014
    08:05–09:40
    08:05–kabel eins classics
      Do 03.07.2014
    08:40–10:15
    08:40–kabel eins classics
      Di 06.05.2014
    09:35–11:10
    09:35–kabel eins classics
      Do 01.05.2014
    11:35–13:10
    11:35–ZDF
      Di 15.04.2014
    09:10–10:45
    09:10–kabel eins classics
      Sa 22.02.2014
    17:10–18:40
    17:10–ZDFneo
      Mi 25.12.2013
    06:15–07:55
    06:15–Puls 4 (Österreich)
      Mi 25.12.2013
    03:15–04:50
    03:15–VOX
      Di 24.12.2013
    13:30–15:15
    13:30–Puls 4 (Österreich)
      Di 24.12.2013
    09:25–11:05
    09:25–VOX
      Mo 31.12.2012
    11:05–12:45
    11:05–Puls 4 (Österreich)
      So 29.04.2012
    13:55–15:25
    13:55–ZDF
      Mi 11.04.2012
    18:45–20:20
    18:45–Boomerang
      Mi 11.04.2012
    10:00–11:35
    10:00–Boomerang
      Mo 09.04.2012
    05:40–07:10
    05:40–Puls 4 (Österreich)
      So 08.04.2012
    09:35–11:20
    09:35–Puls 4 (Österreich)
      Sa 07.04.2012
    14:00–15:35
    14:00–ZDFneo
      Di 13.05.2008
    05:30–07:15
    05:30–VOX
      Mo 12.05.2008
    14:05–16:00
    14:05–VOX
      So 18.11.2007
    03:15–05:05
    03:15–RTL
      Sa 17.11.2007
    11:55–13:55
    11:55–RTL
      Mo 11.12.2006
    20:15–22:10
    20:15–Super RTL
      Mo 07.02.2005
    20:15–22:05
    20:15–Super RTL
      Do 10.06.2004
    12:00–13:30
    12:00–ORF eins (Österreich)
      Do 25.12.2003
    16:50–18:45
    16:50–RTL
      Fr 02.05.2003
    02:40–04:10
    02:40–ORF eins (Österreich)
      Do 01.05.2003
    12:45–14:15
    12:45–ORF eins (Österreich)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Beethoven III – Ein Urlaub mit Hindernissen im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare