Feierabend mit Polda
    CSSR 1971–1972 (Dispecer a ...)
    Originalsprache: Tschechisch

    In den neun Folgen dieser Fernsehserie aus der CSSR wird eine handfeste Familiengeschichte aus dem Alltag unserer Zeit erzählt. Man begegnet Menschen, die in der täglichen Auseinandersetzung mit den Problemen unserer Zeit durch das Zusammenleben in der Familie und im Kollektiv ständig reifen und wachsen. Die Hauptrolle des Leopold Jurica wird von Josef Kobr gespielt, der gleichzeitig der Regisseur der Serie ist.

    (Text: FF dabei 1973 (so übermittelt von Axel Höber))

    Weiterführende Links

    Auch interessant …