NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    12 Folgen, Folge 1–12

    • Ab heute begleitet RTL in der neuen Doku-Soap in zwölf Folgen Familien auf ihrem Weg zum großen Ereignis – angefangen von den Vorbereitungen bis hin zum Fest selbst. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 17.09.2006RTL
    • Alexandra (25) und Holger Binek (noch 29) aus Großbeeren bei Berlin sind seit 1996 ein Paar. Vor vier Jahren haben sie geheiratet, vor neun Monaten wurde ihr Wunschkind Dana geboren. Jetzt steht die große Tauffeier bevor. Kurz vor diesem Datum wird Holger 30. Anlass genug für seine Frau Alexandra, zusätzlich zur Taufe auch seine Geburtstagsfeier vorzubereiten – ohne dass er davon weiß. Für sie ist Holger der Mann ihrer Träume – auch noch nach zehn Jahren. Sie lernte ihn kurz nach dem Tod ihrer Mutter 1996 kennen, seine Familie war für sie immer wie ihre eigene, die sie leider verloren hatte. Holgers Mutter Jutta (52) nahm die Rolle der Mutter ein – bis heute.
      Sie ist es auch, die für ihre Schwiegertochter Alexandra etwas ganz Besonders vorbereitet hat: Vor zwei Jahren verstritt sich ihre Tante Alice (56), das letzte Mitglied ihrer Familie, mit Alexandra. Die 25-Jährige leidet sehr darunter. Sie sprechen nicht mehr miteinander – und Ersatzmama Jutta will Alice dazu bewegen, doch auf die Taufe zu kommen, als Zeichen der Versöhnung. Holger geht davon aus, dass die Tauffeier im Garten seiner Familie stattfindet – hinter seinem Rücken, als Überraschung, arrangiert Alexandra ein großes Fest in einem Gasthof. Holger geht davon aus, dass höchstens 25 Menschen kommen – Alexandra lädt über 100 ein. Die Spannbreite der Überraschungen ist also groß: Von einer Liebeserklärung Alexandras an Holger vor versammeltem Publikum bis zum Anfang einer Versöhnung zwischen Alexandra und ihrer Tante.
      Das Besondere: Keiner weiß davon, was der andere plant. Und alles passiert nur aus Liebe zueinander. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 24.09.2006RTL
    • Sarina Thies wird 25. Und dieser Geburtstag soll der jungen Mama (Sohn Lukas ist 1 ½ Jahre alt) für immer in Erinnerung bleiben. Ihr Lebensgefährte André plant nicht nur eine ganz besondere Party, sondern macht sich heimlich auch auf die Suche nach ihrem Halbbruder Thomas. Erst vor einem Jahr – beim Tod ihres leiblichen Vaters, hat Sarina von seiner Existenz erfahren. Doch sie weiß weder, wo er lebt, noch wie er heißt! Ihn kennen zu lernen, das wäre ihr größter Wunsch. Denn vor sechs Jahren hat sie ihren leiblichen Bruder verloren. Der damals 15-jährige wurde in Potsdam zusammengeschlagen und erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Bis heute sind die Täter unbekannt. Beim Fest zu ihrem 25. Geburtstag wird sie ihren zweiten Bruder kennen lernen. André hat ihn gefunden und auch Thomas freut sich endlich seine Halbschwester zu sehen. Ein Fest bei dem kein Auge trocken bleibt – vor Freude und Rührung! (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 15.10.2006RTL
    • Südamerikanisches Temperament und herzhaftes deutsches Essen: In diesem Spannungsfeld bewegt sich Familie Kusmenko aus Holzminden in Niedersachsen. Vor 25 Jahren kam Mutter Esperanza (45) aus Guatemala nach Deutschland und verliebte sich. Seither lebt sie hier. Ihre älteste Tochter Celeste (25), lebt seit drei Jahren in Berlin. Der Mutter fehlt ihre Große sehr. Sie lebt mit Celestes Geschwistern, dem 9-jährigen Matthias und der 19-jährigen Catharina, weiter in Holzminden. Dennoch hält die Familie 100%-ig zusammen: In südamerikanischen Familien ist das Gesetz. Kein Wunder, dass Mutter und Geschwister Celeste bei der Verwirklichung ihres Lebenstraumes unterstützen: Ein Café zu eröffnen. Ohne großes Startkapital, zusammen mit ihrer Familie und ihren Freunden – ihrer zweite Familie – will Celeste das schaffen. Am Ende steht ein großes Eröffnungsfest – mit allen Menschen zusammen, die die 25-jährige liebt. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 22.10.2006RTL
    • Folge 5
      Für die 21-jährige Modedesign-Studentin Sabrina erfüllt sich am 27. August ein Traum. Sie wird für mindestens 2 Jahre nach Südafrika gehen um dort ihr Studium fortzusetzen. Doch so glücklich die Halbitalienerin auch ist, so traurig ist ihre Familie; vor allem ihre 44-jährige Mutter Silvana. Sie befürchtet, dass das ein Abschied für immer ist und Sabrina im Land der Sonne bleiben wird. Erst vor fünf Jahren ist Sabrinas Vater nach langer Krankheit gestorben. Der Tod hat Mutter und Tochter noch enger zusammengeschweißt. Jetzt muss Mama Silvana die enggeknüpften Bande los lassen und will Sabrina mit einem ganz besonderen Abschiedfest zeigen, wie sehr sie ihr fehlen wird. Sabrina hingegen fiebert dem Tag ihrer Abreise und ihrer neuen Zukunft entgegen. Auch Sabrinas Freunde sind traurig und haben für die 21-jährige zum Abschied einen Erinnerungsfilm gedreht. Damit auch Sabrina dieses ganz besondere Fest, ihre Familie und ihre Freund in der neuen Heimat Südafrika nicht vergisst. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 29.10.2006RTL
    • Folge 6
      Die 4-köpfige Familie Scharnberg aus Bergedorf bei Hamburg ist glücklich. Denn das Familienoberhaupt, Vater Axel, wird 50. An und für sich wohl kein übermäßig besonderes Datum im Leben eines Mannes. Im Leben von Axel dagegen schon: Er hatte Angst, schon das 40. Lebensjahr nicht zu erleben, da sein Vater schon im Alter von 38 an Krebs verstorben ist. Dann hatte Axel mit 45 einen Schlaganfall und Angst zu sterben. Jetzt ist der Bauer und Besitzer eines großen Gemüsebetriebes schon fast 50 – und dankbar dafür, dass er das erleben darf. Seine Frau Birgit, 45, und seine Töchter Anja, 19, und Sarah, 17, wissen, was für ein besonderes Datum das für ihren Vater ist. Und bereiten ein Überraschungsfest für ihn vor. Vater Axel ahnt gar nichts davon.
      Er geht davon aus, dass sein Geburtstag in einem großen Saal gefeiert wird – in einer Gaststätte. Sein eigentlicher Traum: Ein großes Lagerfeuer unter freiem Himmel und ein Zelt, in dem alle zusammen sitzen können. Das bereitet seine Familie für ihn hinter seinem Rücken vor. Ein Film voller Versteckspiele, voller Spannung, voller Missgeschicke – bis zum großen Fest, an dem Vater Axel vor Freude fast weint. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 05.11.2006RTL
    • Folge 7
      Helga und Monika haben eine typische Zwillingsbeziehung. Die gleichen Interessen, denselben Job, einen gemeinsamen Freundeskreis, beide sind im Nähteam vom Karnevalsverein. Beide haben ihre Ehemänner im Schützenverein kennen gelernt. Beide haben zwei Söhne bekommen. Feste werden immer gemeinsam gefeiert. So auch der 40.! Diesmal wollen die Zwillinge eine richtig große Party veranstalten! Doch bis es soweit ist, gilt es einige Hindernisse zu überwinden. Das unberechenbarste ist dabei das Wetter. Denn: geplant ist ein Gartenfest, doch nur einen Tag vor der Party droht ein Sturm alle schönen Pläne zum Platzen zu bringen. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 12.11.2006RTL
    • Deutsche TV-PremiereSo 19.11.2006RTL
    • Deutsche TV-PremiereSo 26.11.2006RTL
    • Folge 10
      Deutsche TV-PremiereSo 03.12.2006RTL
    • Folge 11
      Eine große Feier steht an: Vor 600 Gästen wollen Cigdem (20) und Volkan (27) endlich ihre Hochzeit feiern. Im traditionellem Stil. Das heißt: nach der muslimischen Trauung wird es zunächst ein sogenanntes „Hennafest“ geben. Gefeiert wird nur unter Frauen! 100 an der Zahl. Erst dann, eine Woche später, wird die eigentliche Hochzeitsfeier mit traditionellem Autocorso statt finden. Und das Paar wird danach in ihre erste gemeinsame Wohnung einziehen um ihre erste gemeinsame Nacht zu genießen….. Darauf haben Cigdem und ihr Volkan schon ganz lange gewartet. Denn schon einmal musste die Feier verschoben werden Cigdem 15 jährige Schwester Reyhan hat Knochenkrebs und muss sich bereits der 12. Cheomatherapie unterziehen. Doch Reyhan will unbedingt beim Hochzeitsfest ihrer großen Schwester mittanzen und so Kraft und Mut tanken für den Kampf gegen ihre Krankheit und die Operation am Bein, die ihr bevor steht. Denn bereits zwei Tage später wird sie operiert. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 10.12.2006RTL
    • Folge 12
      Familie Lohr aus Nordrhein-Westfalen besteht aus Vater Hardy (49), Mutter Gaby (42) und den Söhnen Sebastian (12) und Florian (10). Seit 13 Jahren sind Gaby und Hardy verheiratet. Kennen gelernt haben sie sich auf einem Schützenfest. Und dieses jährlich wieder kehrende Ritual spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Dieses Jahr allerdings ist es ganz besonders wichtig: Hardy wird Schützenkönig. Seine Krönung ist der Grund dafür, dass Familie Lohr ein rauschendes Fest feiert – für Ehemann und Vater Hardy. Doch der lässt sich nicht nur feiern, sondern hat eine ganz spezielle Überraschung für seine Frau in petto: 1993, als er sie kennen lernte, im Schützenfestzelt, wollte sie mit ihm tanzen. Doch Hardy, als Tanzmuffel bekannt, lehnte ab. Bis heute schwingt er nie das Tanzbein auf dem Parkett. Doch jetzt macht er, als Überraschung für seine Frau, einen Tanzkurs. Damit sie beide auf ihrem „Fest der Feste“ gemeinsam über den Tanzboden schweben können. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 17.12.2006RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Familienfest online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…