Miniserie in 4 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.03.1974 Bayerisches Fernsehen

    D’Angelo, ein junger Lehrer, wird an eine Volksschule am Stadtrand von Rom versetzt und soll erstmalig eine eigene Klasse unterrichten. Vom Kollegium ist ihm eine Klasse mit überwiegend schwierigen Schülern zusammengestellt worden. D’Angelo merkt bald, daß er diese Kinder mit trockenem Routineunterricht nach vorgeschriebenem Lehrplan nicht gewinnen kann. (Text: Prisma 25/1980, S. 24)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Jahr im Fernsehen läuft.