Die gläserne Fackel

    Folge 1weiter

    • 1. Die Gründung
      Folge 1 (90 Min.)

      Die Gründung Die Werkstatt des Universitätsmechanikus Carl Zeiss entwickelt sich zwischen 1866 und 1888 aus einem von Existenzsorgen geplagten Handwerksbetrieb zum national und international renommiertesten Unternehmen der feinoptischen Industrie. Diesen Aufstieg verdankt Carl Zeiss vor allem der unermüdlichen Arbeit seines wissenschaftlichen Mitarbeiters Ernst Abbe, der darauf drängt, die von ihm entdeckten Gesetze der Optik mit modernen Fertigungsmethoden zu verbinden. Als vorausschauender Unternehmer erkennt Zeiss das innovative Potential Abbes und bindet ihn mit einem Teilhaberschaftsvertrag an die Firma. Gegen den Widerstand von Zeiss’ Sohn Roderich, der kein unnötiges Risiko eingehen will, setzt Abbe auch den Aufbau einer Schmelze für optisches Glas unter Leitung von Dr. Schott durch, sodass Zeiss künftig die besten Rohstoffe für die Fertigung seiner Linsen aus eigenem Hause beziehen kann. Während dieser Jahre tritt Franz Steinhüter, unehelicher Sohn des Dienstmädchens Karoline Steinhüter, als Lehrling in die Firma ein. Er erlebt den Aufbruch mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen und begründet mit seiner Frau Meta eine Familie, deren Schicksal über mehrere Generationen mit der Firma Zeiss verknüpft sein wird. (90 Min. – zum 175. Geburtstag von Ernst Abbe am 23.01.). (Text: mdr)

      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Video de SDKaufen 1,49 €
      iTunes de SDKaufen 2,49 €

      Sendetermine

      Fr
      16.09.201621:00–22:30ARD-alpha
      21:00–22:30
      Mo
      12.09.201612:30–14:00MDR
      12:30–14:00
      Mi
      21.01.201500:20–01:50MDR
      00:20–01:50
      Do
      20.09.201223:40–01:10MDR
      23:40–01:10
      Di
      18.01.200523:45–01:15MDR
      23:45–01:15
      Sa
      14.10.200000:50–02:20MDR
      00:50–02:20
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die gläserne Fackel im Fernsehen läuft.