39 Episoden
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.12.1966 ARD

    Marco del Monte (Edmund Purdom) lebt in Florenz des 16. Jahrhunderts. Er kämpft gegen den tyrannischen Medici-Fürsten und setzt sich stets für die Armen ein. (Text: Bruno61)

    Der Maler von Florenz – Community

    Andreas (geb. 1961) am 03.12.2006: Marco di Monte - der Maler von Florenz. Ich seh immer noch den Dolch ins Gemälde fliegen. Toller Vorspann. Tolle Serie.
    Andreas Rock (geb. 1961) am 24.07.2006: An diese Serie habe ich nur ganz verschwommene Erinnerungen. Aber ich erinnere mich noch daran, das diese Serie sehr beliebt war. Sie lief in der ARD im sogenannten Werbefernsehen, an den Wochentag kann ich mich aber nicht mehr erinnern. Irgendwie spielte das ganze wohl am Hofe der Medici glaube ich. Trotz des Titels stand die Malerei nicht im Mittelpunkt, der Maler von Florenz konnte seinen Degen genauso gut führen wie seinen Pinsel und es gab viele spannende Fechtszenen. Es war eine richtige spannende Mantel-und-Degen Serie. An mehr kann ich mich leider im Moment nicht erinnern.
    Ralf Maria Beils (geb. 1963) am 21.03.2003: Ich war ein Kind, als diese Serie lief - und weiss noch, wie ich mich in die Renaissance-Zeit verliebt habe. Um die Ausstrahlungszeit einzugrenzen, sage ich mal, die Serie lief ca 1971/72 an.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Maler von Florenz im Fernsehen läuft.