Dokumentation in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.12.1991 ZDF

    3 tlg. Reportagereihe von Peter Scholl-Latour.

    Er bereiste den Kaukasus, Tatarstan, Usbekistan und Tadschikistan, entdeckte dort eine Renaissance des „militanten Islam“ und empfahl uns, uns schon einmal warm anzuziehen. Scholl-Latour setzte damit im Grunde seine Reihe „Das Schwert des Islam“ fort.

    Die einzelnen Teile waren 45 Minuten lang und liefen montags am späten Abend. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Den Gottlosen die Hölle – Kauftipps

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Den Gottlosen die Hölle im Fernsehen läuft.