Deutsche Erstausstrahlung: 05.08.2015 Nat Geo Wild
    Original-Erstausstrahlung: 15.05.2015 Nat Geo Wild U.S. (Englisch)

    Hunde sind nicht nur die besten Freunde des Menschen, sondern oft auch unglaublich smart. Doch zwischen einzelnen Rassen und auch einzelnen Tieren gibt es teils eklatante Unterschiede in Lernverhalten und Intelligenz. Aber wo genau liegt der Hund begraben? Dr. Brian Hare will es in der neuen Reihe „Dein Hund: Das Genie“ herausfinden.

    Es gibt sie alle: schlaue, krumme, treue, faule oder scharfe Hunde. Und doch ist jeder Vierbeiner für sich genommen ein absolut einzigartiges Individuum mit unterschiedlich ausgeprägtem Leistungsvermögen. An der Duke Universität in North Carolina erforscht Dr. Brian Hare das Potenzial unserer besten Freunde mittels modernster wissenschaftlicher Methoden.

    Bei seinen Untersuchungen hat Dr. Hare festgestellt, dass viele Fähigkeiten zwar erlernbar, andere Talente jedoch fest in den Genen verankert sind. Außerdem eignen sich manche Rassen hervorragend als Therapiehund – sei es als Blindenführer oder zur Linderung posttraumatischer Belastungsstörungen, während andere auf diesem Gebiet komplett versagen. Und auch als Spür- oder Rettungshunde kommen nur bestimmte Arten in Frage. Dr. Hare sucht Antworten und zeigt, warum das so ist. (Text: Nat Geo Wild)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dein Hund: Das Genie im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …