Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.12.1966 ZDF

    Der mehrfach einschlägig vorbestrafte Heinz Brehmer engagiert sich eine Gruppe von Ganoven und „Schränkern“, um einen Coup vorzubereiten, der 1951 ganz Ostberlin schockieren und die Spalten der Westpresse füllen wird. Ihr Ziel: Der Einbruch in die Eisenbahnverkehrskasse, in denen das Westgeld lagert, das die Ostberliner Reichsbahnverwaltung durch ihre Leistungen in den westlichen Sektoren der Stadt einnimmt.

    Das Millionending auf DVD

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Millionending im Fernsehen läuft.