Originalsprache: Englisch
    N24: Crittercam - Wenn Tiere filmen

    Mithilfe der „Crittercam“ erleben die Zuschauer erstmals die Welt aus den Augen einiger der faszinierendsten Tierarten der Erde. Die Crittercam ist eine Miniaturkamera mit integrierter Tonaufnahmefunktion und einem Ortungssystem, das 1987 von dem National Geographic-Filmemacher Greg Marshall entwickelt wurde und auf dem Rücken eines Tieres befestigt werden kann. Die Serie Crittercam WildTech Abenteuer gewährt einen atemberaubenden Blick ins Reich der Tiere und lässt die Zuschauer mit ihnen schwimmen, tauchen, jagen, fressen und graben. (Text: Nat Geo Wild)

    Crittercam WildTech Abenteuer im Fernsehen

    Mo
    12.06.17:30–17:55NatGeo People1Buckelwale
    17:30–17:55
    Mo
    12.06.17:55–18:20NatGeo People2Ammenhaie
    17:55–18:20
    Di
    13.06.12:05–12:30NatGeo People1Buckelwale
    12:05–12:30
    Di
    13.06.12:30–12:55NatGeo People2Ammenhaie
    12:30–12:55
    Di
    13.06.17:30–17:55NatGeo People3Mönchsrobben
    17:30–17:55
    Di
    13.06.17:55–18:15NatGeo People4Kaiserpinguine
    17:55–18:15
    Mi
    14.06.12:10–12:35NatGeo People3Mönchsrobben
    12:10–12:35
    Mi
    14.06.12:35–13:00NatGeo People4Kaiserpinguine
    12:35–13:00
    Mi
    14.06.17:30–17:55NatGeo People5Lederschildkröten
    17:30–17:55
    Mi
    14.06.17:55–18:20NatGeo People6Grindwale
    17:55–18:20
    Do
    15.06.12:05–12:30NatGeo People5Lederschildkröten
    12:05–12:30
    Do
    15.06.12:30–12:55NatGeo People6Grindwale
    12:30–12:55

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Crittercam WildTech Abenteuer im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …