Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Dokumentation in 3 Teilen, Folge 1–3

    • Folge 1
      Der Airbus A380 ist das größte und modernste Passagierflugzeug der Welt und kann bis zu 850 Passagiere 14.000 Kilometer nonstop transportieren. Während des Fluges soll den Fluggästen ungeahnter Luxus geboten werden. Für die Ingenieure und Techniker war der Bau dieses Superflugzeug eine ungeheure technische und logistische Herausforderung. Der NDR war mit Kamerateams während der Montage des fliegenden Giganten dabei. In Deutschland, Frankreich und Wales wurde den Flugzeugbauern über die Schulter geschaut: Wie entstehen die gewaltigen Einzelteile des Airbus A380 und vor allem: Wie bekommt man sie für die Endmontage nach Toulouse? Es ist ein Wettlauf mit der Zeit und ein Kampf gegen die Tücken der Technik. (Text: NDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 18.01.2005NDR
    • Folge 2
      Der Airbus A 380 wird im französischen Toulouse aus Bauteilen zusammengesetzt, die in Fabriken auf der ganzen Welt produziert wurden. Und alles muss nahtlos zusammenpassen. Jedes Bauteil wurde deshalb zuvor härtesten Tests ausgesetzt. Erst danach werden die Bauteile lasergestützt auf den Bruchteil eines Millimeters genau zusammengefügt. Bevor die Maschine das erste Mal wirklich abhebt, sind die Piloten in einem Simulator den A380 schon viele Tausend Kilometer geflogen. Trotzdem sind die Airbus-Konstrukteure und -Erbauer extrem angespannt. Denn wie verkauft man ein 200-Millionen-Euro-Produkt, das seine Praxistauglichkeit erst noch unter Beweis stellen muss? Der NDR hat mit der Kamera die Airbus-Flugzeugbauer in Deutschland, Frankreich, England und Kanada begleitet. Der Film zeigt in spektakulären Bildern, was das größte und modernste Verkehrsflugzeug der Welt, der A380 aushalten muss und kann. (Text: NDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 15.03.2005NDR
    • Folge 3
      Das größte Passagierflugzeug der Welt im Härtetest: Bevor der erste Airbus A380 an eine Fluggesellschaft ausgeliefert wird, muss er auf Herz und Nieren geprüft und getestet werden: Wie kann das Fahrwerk selbst in einem Notfall noch sicher ausgefahren werden? Wie können in nur 90 Sekunden über 800 Passagiere sicher evakuiert werden? Wie bereiten sich die Piloten auf kritische Situationen vor? Selbst profane Dinge wie die Toilettenspülung verlangt den Ingenieuren alles an Hightech ab. Nicht auszudenken, wenn sie über dem Atlantik ausfallen würde! Mindestens genauso wichtig: Wie verkauft man einen so teuren „Supervogel“? Ein NDR Team hat einen Verkaufsmanager dafür bis nach Indien begleitet und den Airbus-Ingenieuren in Frankreich, Deutschland und den USA über die Schulter geschaut. Der A380, so das Fazit, ist auf dem besten Weg, die Luftfahrt zu verändern. (Text: NDR)
      Deutsche TV-PremiereDi 04.10.2005NDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Airbus A380 – Der fliegende Gigant online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…