Im Jahr 2035 entsteht während eines wissenschaftlichen Projektes eine künstliche Lebensform, der man den Namen Matter gibt. Diese gerät außer Kontrolle und verteilt sich im Kurobe Korge in den japanischen Alpen. Dieser Unfall erhält die Bezeichnung Burst. Die Wissenschaftsstadt, von der einst gesagt wurde, dass sie die Hoffnung der Menschheit sei, wird durch die Regierung komplett abgeriegelt und jeglicher Zutritt gesperrt.

    Zwei Jahre später erfährt die 15-jährige Aiko Tachibana, die ihre komplette Familie durch den Burst verloren hat, von ihrem neuen Mitschüler Yuya Kazaki etwas Unglaubliches. In ihrem Körper befindet sich ein Geheimnis und die Lösung dieses Rätsels befindet sich am Ursprungsort – dem Zentrum – des Unfalles Burst. (Text: AniSearch.de)

    A.I.C.O. Incarnation – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Animeserie ist ab Frühjahr 2018 bei Netflix verfügbar.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn A.I.C.O. Incarnation im Fernsehen läuft.