100 Days Wild – Das Survival-Abenteuer
    USA 2020– (100 Days Wild)
    • Doku-Soap
    • Reality
    Deutsche TV-PremiereDMAXOriginal-TV-PremiereDiscovery Channel U.S. (Englisch)
    Sieben einander unbekannte Menschen – zwei Frauen und fünf Männer – bekommen die Aufgabe gestellt, in der Wildnis von Alaska, fern von den Annehmlichkeiten der Moderne, eine funktionierende, sich selbst am Leben erhaltene Kolonie zu errichten – und das innerhalb von einhundert Tagen. Die Zeitspanne ist wohlfein gesetzt, denn der Winter nähert sich mit großen Schritten… (Text: JN)

    100 Days Wild – Das Survival-Abenteuer – Streaming

    100 Days Wild – Das Survival-Abenteuer – Community

    • (geb. 1966) am

      100 Days Wild: Nachdem DMAX vor jahren schon von Discovery Channel die Fake Doku´s Alaskan Bush People, verschiedene gefakte Survival Doku und Co eingekauft und ausgestrahlt haben, macht der Sender Dmax einfach so weiter.
      5 Männer und 2 Frauen sollen in 100 Tagen bis zum Wintereinbruch eine Gruppe bilden die in der Alaska Wildnis überleben kann.
      Der eine spielt einen Trapper mit einer Long Riffle Muskete der seine Bleikugeln selber gießt aber zum dumm zum schießen ist. Es soll keine Gruppenführung geben, doch typisch es wird vom Drehbucht verlangt das es Streit darum gibt.
      Solarzellen, Akku E-Werkzeug und Motorsägen....alles vorhanden. Super Aussteiger Ausstattung.
      Einer kippt mit seinem Kanadier (Boot) wegen angeblichen hohen Flusswellen, doch amn sieht keine Wellen auf dem Fluss Tanana als das Boot gekentert ist. Als er am Ufer ist sind plötzlich hohe Wellen vorhanden, die aber niemals ein Problem wären.
      Die Gruppe muß ein Hauptquartier bauen, und jeweils in 15 - 35km Entfernung zwei weitere um neue Ressourcen zu erschließen um Fisch, Wild und Pflanzen zu erhalten.
      Nur ein Elch wurde im Hauptcamp erlegt und wenige 50 Lachse + wurden gefangen, aber als sich die Gruppe aufspaltet, es Streit gibt, eine Gruppe wegen Nahrungsmangel einen 15km weiten Weg an einem Tag mit Buschmesser, Kettensäge und Zugschlitten anlegt, ist im Hauptcamp plötzlich die Masse an Fleisch vorhanden.
      Vorzeitiger Wintereinbruch es liegt Schnee und der Fluss Tanana trägt Eis und besitzt Eisschollen. Kurze Einstellung danach nur leichter Frost an den Gräsern und Reif, ebenso ein offener Fluss.
      Dann der Knaller. Eine abgespaltene Gruppe fand ein verlassenes Haus was mit OSB Platten erbaut wurde. Nachtigall ike hör dir trappsen. Das sah 1:1 genauso aus wie das von den "Browns"!

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn 100 Days Wild – Das Survival-Abenteuer online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…