Zwei am großen See

    Zwei am großen See

    D 2004–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.04.2004 Das Erste

    Regina Lechner lebt schon sehr lange mit dem alten Justus Haslinger zusammen und führt ihm den Haushalt. Überzeugt davon, dass sie nach seinem Ableben Alleinerbin seiner prachtvollen Villa am See sein wird, kauft sie etwas voreilig eine Luxus-Eigentumswohnung. Doch Justus Haslinger hat ein Geheimnis: Er hat eine Tochter, die selbst nichts davon weiß, dass der Alte ihr Vater ist. Und so erbt aber eben jene Tochter, Antonia Berger – und nicht die arme Regina! Bis sich die zwei Frauen zusammenraufen können, müssen so manche Hürden genommen werden … (Text: ARD)

    Zwei am großen See auf DVD

    Zwei am großen See im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Do
    08.12.13:00–14:30hr1Zwei am großen See
    13:00–14:30
    Do
    08.12.14:30–16:00hr2Die Eröffnung
    14:30–16:00
    Mi
    04.01.13:00–14:30hr3Angriff aufs Paradies
    13:00–14:30

    Zwei am großen See – Community

    ninilein82 am 03.11.2013: tolle Serie, meldet Euch helga.neubecker@gmx.de

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2004. Dt. Heimatfilmreihe, Regie: Walter Bannert.

    Überraschend erbt nicht Regina Lechner (Ruth Drexel) die Luxusvilla ihres verstorbenen Lebensgefährten am Chiemsee, sondern dessen Tochter Antonia Berger (Uschi Glas), von der Regina bis dato noch nichts wusste. Ebenso überraschend tun sich die beiden Frauen zusammen und eröffnen auf dem großen Grundstück ein Hotel. Sie müssen sich dauernd gegen ihren Widersacher Bartholomäus Breitwieser (Gerd Anthoff) zur Wehr setzen, der sich das Anwesen selbst gern unter den Nagel reißen würde.

    Die Folgen mit Spielfilmlänge laufen als lose Reihe freitags um 20.15 Uhr.

    Auch interessant …