The Champions

    The Champions

    GB 1968–1969
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.09.1991 PRO 7

    Die Champions, das sind Craig, Sharon und Richard- Sie bekämpfen im Auftrag von Nemesis das internationale Verbrechen. Sie verfügen über paranormale Fähigkeiten und sind ihrem Vorgesetzten Tremayne unterstellt.

    The Champions auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    29 tlg. brit. Krimiserie von Monty Berman und Dennis Spooner (The Champions; 1968–1969).

    Die Geheimagenten Craig Sterling (Stuart Damon), Sharon McCready (Alexandra Bastedo) und Richard Barrett (William Gaunt) überleben einen Flugzeugabsturz in Tibet. Ein alter Mann aus einer verschollenen Stadt findet sie und heilt ihre Verletzungen, wodurch sie Superkräfte erhalten. Was ein Flugzeugabsturz eben so mit sich bringt. Alle drei können jetzt schärfer sehen, besser riechen und genauer hören als normale Menschen, haben mehr Kraft, mehr Ausdauer und verfügen über telepathische Fähigkeiten. Diese nutzen sie für ihre geheimen Einsätze im Auftrag von Commander W. L. Tremayne (Anthony Nicholls) von der internationalen Friedensorganisation Nemesis, die sich bemüht, das internationale Kräftegleichgewicht zu erhalten. Die Agenten dürfen dabei nicht übermütig werden, denn unverwundbar sind sie nicht.

    Jede Folge war knapp eine Stunde lang.