Sete Pecados

    Sete Pecados

    BR 2007–

    Beatriz ist ein verwöhntes junges Mädchen. Ihr Vater ist bei einem Unfall verschwunden und hat alles ihr hinterlassen, obwohl er mit der Mutter von Beatriz nie verheiratet war. Durch Zufall lernt Beatriz den Taxifahrer Dante kennen. Dante hilft das Mädchen selbstlos, ohne über dessen großes Vermögen zu wissen. Für Beatriz ist das eine ganz neue Erfahrung, die ihr ganzes bisheriges Leben verändert. Das Mädchen verliebt sich in den Jungen, aber Dante weist sie zurück, weil er in einer glücklichen Ehe mit seiner Frau, Clarice lebt und zwei Kinder hat. Aber Beatriz gibt die Sache nicht auf, in ihrem verletzten Selbstwertgefühl sucht sie einen Guru auf, der ihr helfen soll, die Seele von Dante für sich zu gewinnen. Aber hinter dem Guru steht eine mysteriöse Frau, Agatha, deren einziges Ziel es ist, über das Vermögen des Mädchens zu verfügen. In Dante sieht sie zuerst ein Mittel zu ihrem Zweck und sagt dem Mädchen, dass sie die Seele von Dante nur so bekommen kann, wenn sie den Jungen völlig verändert und dieser die sieben Hauptsünden begeht. Als Agatha sieht, dass Dante ein warmherziger, ehrlicher Mensch ist, für den nur seine Familie wichig ist, tut Agatha alles, um die Romanze im Keim zu zersticken. Beatriz gerät vollkommen unter dem Einfluss der bösen Frau, aber auf der anderen Seite tut Dante alles, dem Mädchen den richtigen Weg im Leben zu zeigen … 

    Im Zentrum der mysteriösen Telenovela steht das Motiv der sieben Hauptsünden. In der männlichen Hauptrolle ist der bekannteste Telenovela-Schauspieler Brasiliens, Reynaldo Gianecchini zu sehen, der von dem US People Magazin unter den 50 schönsten Männer der Welt gewählt wurde.

    Cast & Crew