Sei dabei!

    Sei dabei!

    DDR 1970

    Magazin über die Probleme und Fragen von Jugendlichen, das die Zuschauer zum Mitmachen animieren sollte.

    Es enthielt u. a. die Sprechstunde der Zeitung „Junge Welt“ namens „Unter vier Augen“, die von der Zeitungsmitarbeiterin Irma Weinreich gestaltet wurde. Moderatoren waren Astrid Bless, Dieter Bollman, Dieter Hunzinger und Wolfgang Pampel.

    Das knapp einstündige Magazin lief monatlich am Samstagnachmittag. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew