Secret Eaters

    Secret Eaters

    D 2013–
    Deutsche Erstausstrahlung: 12.06.2013 Sat.1

    In der Doku-Soap geht es um sechs übergewichtige Familien, die ihre überflüssigen Pfunde loswerden wollen. Fitness-Expertin Silke Kayadelen steht den Kandidaten als Coach zur Seite. Damit die Teilnehmer nicht heimlich naschen können, wurden in ihren Wohnungen Kameras installiert, die dokumentieren, wann und wieviel sie essen. Zusätzlich sind Privatdetektive im Einsatz, die sie auf Schritt und Tritt beobachten.

    Adaption von Secret Eaters (UK)

    Secret Eaters – Community

    Mina am 04.06.2014: Mir hat die Sendung sehr geholfen, auch ohne tipps zum abnehmen. Zu sehen was aus einem wird wenn man zügellos alles in sich rein drückt war bei mir ein schuss vor den Bug. Ich selbst habe mir nie gedanken gemacht was ich so esse bis ich diese Sendung gesehen hab. Dann hab ich mich selbst mal überwacht und alles aufgeschrieben was ich so am Tag esse. Nach 3 Tagen die Ernüchternde Antwort. ....Viel zu viel. Also umgestiegen auf mehr gesünderes Essen, ein bischen Kalorien zählen und mit den monaten waren es auf einmal 12 Kilo weniger. Ich sage nur eins. Danke! Danke fürs augen öffnen und Danke fürs Spiegel vorhalten. Es war dringend nötig.
    Anne am 17.07.2013: Hallo ich finde die Sendung super ,aber etwas mehr auf die Ernährung eingehen ,das wäre toll. Denn so ganz einfach abnehmen ist nicht so ,arbeite selbst auch daran.
    Christina am 15.07.2013: Eigentlich möchte ich mir solche Abnehm-Sendungen anschauen, um mir Tipps zu holen bzgl. Ernährung. Aber davon wird leider überhaupt nichts gezeigt. Es werden lediglich dicke Menschen vorgeführt, was sie so alles gegessen haben, wie sie drunter leiden. Wie sie abnehmen ist unklar. Sport allein hilft jedenfalls nicht. Und dann das erstaunt-übertriebene Gesicht von der Fitness-Trainerin wenn sie gezeigt werden wie sie abgenommen haben. Ich möchte mal eine Sendung sehen wo wirklich was gezeigt wird wie man abnehmen kann und nicht nur Vorher/Nachher-Effekte.
    Klein Erna am 12.07.2013: Die ersten 3 Sendungen wurden bereits Ende 2012 angefangen. Abschluss war im Mai 2013. Somit haben diese Probanten fast ein halbes Jahr Zeit gehabt, so viel abzunehmen. Die anderen haben nicht so viel abgenommen wie Tommy und Andreas. Denn über 30 kg in 10 Wochen schaffen die Leute ja auch nicht bei Biggest Looser. Aus sehr sicherer Quelle weiß ich, wie es wirklich gelaufen ist. Klar muss man wenn man abnehmen will auch Sport machen und den ganzen Süßkram weglassen, aber die Ernährung spielt auch eine wichtige Rolle. Empfehlen kann ich das Programm www.fddb.de. Dort muss man jede Kleinigkeit eintragen, die man gegessen und getrunken hat. Selbst die Aktivitäten kann man dort eintragen und das ganze kostet außer die Zeit fürs Eintragen rein gar nichts. Liebe Grüße Klein Erna
    Beatrice am 11.07.2013: Was mich stört, den Kandidaten wird nicht gezeigt wie sie ihre Ernährung gesund umstellen können. Klar, haben die gut abgenommen, aber niemand kann auf die Dauer nur von Grünzeug und Wasser leben. Da ist der Rückfall in alte Essgewohnheiten schon vorprogrammiert. Gemüse ist gut, Fett ist böse, Süsses ist Teufelswerk.

    Secret Eaters – News

    Cast & Crew