Ostsee-Schnauzen

    Ostsee-Schnauzen

    Geschichten aus dem Rostocker Zoo

    D 2007–
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.07.2007 ZDF

    In einer einzigartigen Park- und Waldlandschaft beherbergt der Zoo Rostock auf 56 Hektar mehr als 1.500 Tiere aus 250 Arten und zahlreiche botanische Kostbarkeiten. Der größte Zoologische Garten an der deutschen Nord- und Ostseeküste präsentiert sich nicht nur als Zoo sondern als riesiger Themen- und Erlebnispark, in dem die Zuschauer und natürlich die Besucher in die Lebens-räume der Tiere mit allen Sinnen eintauchen können.

    Seit Beginn der 1990er Jahre setzt der Rostocker Zoo auf artgerechte Zootier-haltung. Die modernen Anlagen prägen das Bild des Zoos – darunter die Bären-burg. Hier leben die Wappentiere des Rostocker Zoos: die Eisbären. Viele Polar-bären, die heute in europäischen Zoos leben, haben das Licht der Welt an der mecklenburgischen Ostseeküste erblickt.

    In der riesigen Seevogel-Voliere, dem Regenwald-Pavillon und dem Südamerika-Haus können die Zuschauer die Tiere „hautnah“ erleben. Weitere Highlights des Zoos sind das wunderschön gestaltete Schneeleoparden-Gehege, das Altwelt-affen-Haus und die Seebären-Anlage, die sich traumhaft in die denkmalgeschützte Park- und Waldlandschaft einfügen. Auch die neuen Großkatzen-Anlagen für Geparden, Löwen und Jaguare und die Krokodil-Halle sind sehenswert. Und eine weitere Besonderheit zeichnet den Ostsee-Zoo aus: Neben dem Naturschutz setzt der Zoo vor allem auf zeitgemäße Umweltbildung – durch Unterhaltung. Edutainment heißt das Zauberwort. 2007, im internationalen Polarjahr, bekommen die Wappentiere des Zoos – die Eisbären – besondere Aufmerksamkeit. Der Schwerpunkt in diesem Jahr: „Eiskalte Entdeckungen – Extreme Lebensräume (Expedition in Eis und Schnee)“.

    Neben den erfolgreichen Staffeln der ZDF-Doku-Soaps „Ruhrpott-Schnauzen“, „Tierisch Kölsch“ und „Dresdner Schnauzen“ erweitert das ZDF das bunte Zoo-Spektrum nun um die „Ostsee-Schnauzen“. In 24 Folgen lassen die Zuschauer die menschlichen Protagonisten mit Herz und Charme an ihrem Zooleben teilhaben. (Text: ZDF)

    Kauftipps von Ostsee-Schnauzen-Fans

    Auch interessant …