Deutsche Erstausstrahlung: 06.04.1996 arte

    Klassische britische Comedyserie, die nicht nur wegen ihrer Idee, zeitgleich und als Alternative zur Hauptnachrichtensendung auf „BBC 1“ eine Parodie auf „BBC 2“ auszustrahlen, bekannt wurde, sondern auch ihre vier Protagonisten bekannt machte: Rowan Atkinson, Pamela Stephenson, Mel Smith und Griff Rhys Jones.

    Die Sendung war Vorbild für „Rudis Tagesshow“, die ab 1981 mit großem Erfolg im deutschen Fernsehen lief. (Text: RS)

    Not the Nine O’Clock News – Kauftipps

    Not the Nine O’Clock News – Community

    Udo (geb. 1971) am 08.06.2006: Hab die damals auf Arte mit Untertitel gesehn, einfach klasse. Schade, dass man da nicht mehr dran kommt. Wenn mans recht überlegt, hat Atkinson eigentlich eher abgebaut, nach Black Adder und Not the nine o clock news. Wenn ich nur an das Interview denke, indem er einen Popstar spielt *zum Kringenln*. Wer weiß, wo man das Original mit Untertitel bekommen kann, bitte melden!
    Ashamael am 11.08.2005: Kurze, chaotische Sketsche im Stil von "Monty Python's Flying Circus" und "KYTV". Für mich repräsentieren diese drei Serien das Beste, was die englische Comedy in ihrem jeweiligen Jahrzehnt zu bieten hatte. Mel Smith und Griff Rhys Jones (die wir aus dem Puppenmord kennen) sind wie immer klasse. Und Rowan Atkinson beweist hier genau wie in Black Adder, dass er viel mehr zu bieten hat, als nur Mr.Bean. PS: Produzent war meines Wissens John Lloyd, welcher ja schon am "Restaurant am Ende des Universums" mitgearbeitet hatte.

    Cast & Crew