Deutsche Erstausstrahlung: 17.06.2001 RTL II

    Als unbeholfen-trotteliger, unattraktiver und wild grimassierender „Mr. Bean“ gehört Rowan Atkinson fraglos zu den weltweit beliebtesten Komikern der letzten Jahre. Dabei begann die steile Karriere des Engländers eigentlich staubtrocken mit einem Studium der Ingenieurwissenschaften. Noch in Oxford entdeckte er seine komödiantische Ader und trat an der Uni mit selbstverfassten Sketchen auf.

    Seinen endgültigen Durchbruch als Comedian verdankte Atkinson der Rolle des Lord Edmund Blackadder in der britischen Serie „Blackadder“, die erstmals 1983 im Fernsehen zu sehen war. Erst 1989 war der bekennende Autofreak dann erstmals als Mr. Bean zu sehen. Kurze, aber wirkungsvolle Leinwand-Auftritte hatte er u.a. als Britischer Konsul in dem James-Bond-Klassiker „Sag niemals nie“, in dem er von Sean Connery in den Pool geworfen wurde, und als Father Gerald in „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“. 1997 feierte er dann mit seinem eigenen Film „Bean – Der ultimative Katastrophenfilm“ an der Kinokasse stattliche Erfolge.

    In England, der Heimat des eigenwilligen Humors, war Rowan Atkinson schon länger einer der leuchtendsten Sterne am Comedyhimmel. Ihm wurden 1978, nach seinem vielbeachteten Debüt am Hampstead Theater, mehrere Rollen in beliebten britischen TV-Serien angeboten. Er entschied sich jedoch dafür, einer erfolgreichen Comedy-Truppe beizutreten, die für die BBC die legendäre Sendung „Not The Nine O’Clock News“ (GB, 1979–1982) ins Leben gerufen hat.

    Die enorm erfolgreiche Sendung wurde mit einem „Emmy“-Award und dem „British Academy Award“ als bestes Unterhaltungsprogramm des Jahres 1980 ausgezeichnet, Atkinson selbst wurde zur „BBC Personality of the Year“ gewählt.

    RTL II zeigt den liebenswert ungeschickten, manchmal trotteligen Komiker mit dem knautschigen Gesicht und dem schlechten Geschmack in den fünf Folgen von „Born To Be Mr. B … – Atkinson total“ in seinen besten Sketchen aus der Comedy-Reihe „Not The Nine O’Clock News“. (Text: RTL II)

    Kauftipps von Born to Be Mr. B … – Atkinson total-Fans

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5-tlg. Special über den Komiker Rowan Atkinson, der als Mr. Bean berühmt wurde. Die einstündigen Folgen liefen sonntags um 18.00 Uhr.