NightMan

    NightMan

    USA 1997–1999
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.12.1999 Sci-Fantasy

    Johnny Domino ist ein attraktiver Jazzmusiker und der Star des „House of Soul“ in San Francisco, das von Jessica Rodgers geleitet wird. Eines Tages spielt er in einem Cable Car für prominente Gäste, wobei er von einem mysteriösen Blitz getroffen wird. Von nun an ändert sich sein Leben: Der Jazzmusiker bekommt übernatürliche Fähigkeiten. Plötzlich kann Johnny böse Gedanken lesen und so Verbrechen verhindern. Als sein Alter Ego Night Man sagt er dem Bösen den Kampf an. (Text: ProSieben)

    NightMan – Community

    Matze am 17.04.2014: Super Serie und leider nie komplett gesendet, es lief glaube ich immer nur Staffel 1!!! Vorallem da ja Pro7 mit an der Produktion beteiligt war, frage ich mich einfach wie man diese aus eigenen Haus einfach vergessen kann, ist sicherlich nur Inkompetenz der Redakteure!! Ich hoffe sie wird bald wieder ausgestrahlt, denn alleine die super Musik und die vielen Gaststars machen die Serie schon sehenswert
    prowler (geb. 1965) am 12.08.2008: Habe die Serie in der Erstausstrahlung während einer Kalifornien-Rundreise gesehen und: Super! Auf der Homepage gab es dann auch einen geilen Screensaver mit der tollen Titelmusik - Leider verschollen und anscheinend nicht mehr im Web verfügbar?
    Becks (geb. 1988) am 25.07.2005: Nightman war schon eine klasse Serie. Dadurch dass ich hier der erste bin der hier bei dieser serie reinschreibt, glaub ich, dass der damalige sendeplatz von Pro 7 nicht gerade top war. Die Serie allerdings fand ich cool. Matt McColm war einfach genial. Würde mich freuen wenn diese Serie mal wieder ausgestrahlt werden würde. Bitte Pro 7, strahl diese serie wieder aus. Becks Nur ein Junkie

    NightMan – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    18 tlg. US-Fantasyserie (Nightman; 1997–1999).

    Eines Tages wird der Jazz-Saxophonist Johnny Domino (Matt McColm) vom Blitz getroffen und verfügt von nun an über übernatürliche Fähigkeiten, z. B. die des Gedankenlesens. Er nutzt sie dazu, als NightMan gegen das Böse zu kämpfen und Verbrechen zu verhindern. Dabei helfen ihm sein Vater Frank (Earl Holliman) und Raleigh Jordan (Derek Webster). Jessica Rogers (Felecia Bell) gehört der Club, in dem Johnny als Musiker auftritt.

    Die Serie basierte auf den Comics von Steve Englehart und lief samstagvormittags. Vier Folgen der ersten Staffel liefen nur im Pay-TV, die zweite Staffel wurde bisher nicht gezeigt.