Bild: RTL
    Mein erstes Leben – Bild: RTL

    Mein erstes Leben

    Mich hat es schon einmal gegeben

    D 2009–2010
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.08.2009 RTL

    RTL-Moderatorin Katja Burkard lässt mit Hilfe von Rückführungstherapeutin Ursula Menschen durch einen Trance-ähnlichen Zustand in ein angeblich früheres Leben zurückversetzen, lässt deren Schilderungen von Historikern überprüfen und kehrt mit ihnen zurück an den Ort ihres Vorlebens.

    Mein erstes Leben – Community

    Michael am 20.01.2014: Hi! Such mal bei der Suchmaschine Deiner Wahl nach folgendem Suchterm: "Wurde jemand erschossen, lasse ich ihn dies nicht nochmals erleben". Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren intensiv mit dem Thema Hypnose und je mehr ich über Regression lese, umso weniger Skepsis vermag ich noch aufzubringen. Die Wissenschaft konnte noch keinen Gegenbeweis erbringen, dass wir keine Vorleben haben. Interessant sind auch die klinischen Studien zum Thema Nahtoderlebnisse, die Pin van Lommel, Chefkardiologe eines niederländischen Krankenhauses, in seinem Buch "Endloses Bewusstsein" veröffentlich hat. Dann noch ein Blick in das Buch "Lucy mit C" geworfen und Schwupps ist die Skepsis nur noch rudimentär vorhanden... ;-) Beste Grüße aus Bonn Michael
    unbekannt am 09.01.2011: Interessant fand ich die Sendung schon. Ich bin halt was skeptisch, ob das wirklich alles so stimmt, was die da behaupten. Waren die Personen echt noch nie an den Orten Ihres "Vorlebens"? Ich meine, über Internet kann ich mich über jeden Ort auf der Welt informieren, ohne jemals dort gewesen zu sein. Und das mit der Hypnose...naja. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mich jemand mit ein paar Worten und ein paar Entspannungsübungen in ein Vorleben katapuliert. Aber die Sendung hat trotzdem was interessantes. Ob jetzt wirklich alles so stimmt oder nicht, sei vom Unterhaltungswert mal ganz dahin gestellt. Auf eine Fortsetzung würde ich mal setzen.

    Cast & Crew