Tru Calling – Schicksal reloaded

    Tru Calling – Schicksal reloaded

    USA 2003–2004 (Tru Calling)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.05.2005 RTL

    Tru Davies ist eine junge, intelligente und heiße Hochschulabsolventin, die ihre Nächte in New York damit verbringt, in einem Leichenschauhaus zu arbeiten. Tru zweifelt an der Realität, als sie hört, wie ein Mörder sie um Hilfe bittet. Als sie am nächsten Morgen aufwacht, stellt sie fest, dass es der vorherige Tag ist – 12 Stunden hat sie nun Zeit, um den Mörder zu stoppen und alles ungeschehen zu machen, während sie auch noch versucht das Leben ihrer unglücklichen Familie positiv zu beeinflussen. (Text: Kathrin Müller)

    Tru Calling – Schicksal reloaded auf DVD

    Tru Calling – Schicksal reloaded – Community

    Silvi88 am 15.09.2016 17:23: Damals lief das Samstag auf rtl welche serie kam danach bzw. Davor ?? Die hat mich damals auch begeistert weiß nur nicht wie die hieß
    Silvi88 am 15.09.2016 17:21: Ich hab die Folgen auf deutsch damals aufgenommen ! Juhu :-D
    Silvi88 am 15.09.2016 17:18: GHOST WHISPERER ist immer dasselbe!!! Tru calling ist richtig spannend und man weiß auch nie ob alles zum schluss gut endet ... Die hatten bestimmt die Serie im Hochsommer zur ner seltsamen Uhrzeit ausgestrahlt !
    Silvi88 am 15.09.2016 17:15: Hab super rtl gerade angeschrieben zwecks TRU CALLING !
    Silvi88 am 15.09.2016 17:14: Schon seltsam mit den Einschaltquoten... Wurde bestimmt im Hochsommer zur ner seltsamen Uhrzeit ausgestrahlt !! Anders kann ichs mir nicht vorstellen

    Tru Calling – Schicksal reloaded – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26-tlg. US-Fantasyserie von Jon Harmon Feldman („Tru Calling“; 2003–2005).

    Tru Davies (Eliza Dushku) arbeitet die nächtliche Wachschicht in einem Leichenschauhaus, und sie hat eine besondere Gabe: Sie ist in der Lage, die vergangenen 24 Stunden noch einmal zu durchleben und so den unnatürlichen Tod derer zu verhindern, deren Stimmen sie in der Leichenhalle hört. Zu ihrem Umfeld gehören ihre Geschwister Harrison (Shawn Reaves) und Meredith (Jessica Jollins), ihr Chef Davis (Zach Galifianakis) und ihre beste Freundin Lindsay (A. J. Cook), die zunächst nichts von Trus Gabe weiß. In der Mitte der ersten Staffel kommt Jack Harper (Jason Priestley) als Gegenspieler dazu. Er hat die gleiche Gabe, nutzt sie aber dafür, dass Menschen, die sterben sollten, auch tatsächlich tot bleiben.

    Die einstündigen Folgen liefen samstags nachmittags.

    Auch interessant …