Mario

    Mario

    D/A 1963

    12 tlg. österr. dt. Abenteuerserie von Günter Preis, Regie: O. A. Eder.

    Der Junge Mario (Mario Rom) erlebt mit seinem Hund Truxi und seiner Freundin Monika (Gertraud Fait) Abenteuer in den Tiroler Bergen. Er lebt dort mit seinen Eltern Dagmar (Dagmar Rom) und Schorsch Brandtner (Georg Moser). Mario ist ein Ass auf Skiern und macht mit seinen Künsten jeden Skilehrer neidisch. Seine Schnelligkeit ermöglicht es ihm auch, im Fall von Gefahr zügig Hilfe zu holen und im Fall flüchtender Verbrecher diese schnell zu fangen. Oder eben ein Wettrennen zu gewinnen.

    Die halbstündigen Folgen liefen in zwei Staffeln im regionalen Vorabendprogramm. Hauptdarsteller Mario Rom war der Sohn der österreichischen Skiweltmeisterin und Olympiasiegerin Dagmar Rom, die hier seine Mutter spielte. Der Vorspann jeder Folge wirkte wie eine Abwandlung des Fury-Vorspanns, in dem Joe nach Fury rief und Fury angelaufen kam. Hier trat immer Mutter Brandtner vors Haus, rief laut Mario!, und Mario kam sogleich auf seinen Skiern angefahren. Der Junge war also ähnlich gut dressiert wie das Pferd. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Mario auf DVD

    Mario – Community

    kaktusjack am 07.07.2016 07:32: kommt die nie ins tv?
    Christa (geb. 1955) am 19.02.2014: Ich war total vernarrt in die Serie und in den Titelhelden. Und ich war auch ganz verliebt in die Landschaft wo Mario seine Abenteuer zu bestehen hatte zbw. seinen kleinen und großen Siege feierte. Vorallem hat die Serie überhaupt nichts an Aktualität verloren und es wäre mehr als nur wünschenswert wenn sie wiederholt werden würde.
    Felix (geb. 1957) am 08.06.2013: Wirklich schade, dass diese in schwarzweiss gefilmte Serie nicht z.B. im Vorabendprogramm wieder mal gezeigt wird. Die Episoden umfassten ja nur ca.26 Minuten und haetten bestens Platz. Interessant, dass die Serie auch heute noch ihre Liebhaber hat, eine gewisse Nostalgik und schoene Jugenderinnerungen schwingen da mit. War eben in Innsbruck und habe mich kurz mit der sportlichen und dynamischen Dagmar Rom getroffen. Die Filmserie soll eher zufaellig entstanden sein da Autor und Journalist Guenther Peis leider seine ca. 1960 lancierte Gesangskarriere nach dreijaehriger Ausbildung aus gesundheitlichen Gruenden abbrechen musste. Die Serie wurde uin Kuehtai gedreht und verhalf dem Ort zu gesteigerter Popularitaet doch der skibegeisterte Mario wurde nicht einmal z.B. mit einem Skipass belohnt...
    Karina (geb. 1960) am 27.05.2013: Yippie,endlich jemand,der die Serie kennt.Mir gings genauso. Am liebsten wäre ich ein Junge gewesen,hätte Mario geheißen und so skifahren können.Das war eine der schönsten Serien,die es je gab und ich hab die Hoffnung nicht aufgegeben dass es doch noch eine Wiederholung gibt
    Franz Kujawa (geb. 1952) am 08.02.2012: Mittlerweile habe ich alle CDs. Das waren vielleicht Erinnerungen. Viele Szenen waren mir bekannt, wie wenn ich sie gestern erst gesehen hätte.

    Cast & Crew

    Auch interessant …