Ludwigshöhe

    Ludwigshöhe

    DK 1978 (Ludvigsbakke)
    Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.12.1978 ARD

    Ida Brandt, auf dem jütländischen Herrenhof „Ludwigshöhe“ geboren und aufgewachsen, zieht nach dem Tode ihrer Eltern in die Hauptstadt Kopenhagen. Dort erlernt sie den Beruf einer Krankenschwester und wird im städtischen Krankenhaus angestellt. Im Verwaltungsbüro dieser Klinik arbeitet Karl von Eichbaum, die Jugendliebe Idas. Seine Familie ist verarmt, er schlägt sich nur mühsam durchs Leben. Zwischen Ida und Karl, die sich gern an die glückliche Zeit auf „Ludwigshöhe“ erinnern, entwickelt sich ein neues Liebesverhältnis. (Text: Hörzu 48/1978)

    Cast & Crew