L.A. Docs

    L.A. Docs

    USA 1998–1999 (L.A. Doctors)
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.12.1999 Sunset

    24-tlg. US-Arztserie von John Lee Hancock (L. A. Doctors; 1998–1999).

    Die befreundeten Internisten Dr. Roger Cattan (Ken Olin), Dr. Tim Lonner (Matt Craven) und Dr. Evan Newman (Rick Roberts), drei Idealisten, führen zusammen mit der Gynäkologin Dr. Sarah Church (Sheryl Lee) eine Gemeinschaftspraxis in Los Angeles. Die Krankenschwestern Felicity (Melora Walters) und Susann (Deirdre O’Connell), der Labortechniker Patrick Owen (Coby Bell) und Empfangsdame Nina Morris (Judith Scott) komplettieren das Praxisteam. Tim und seine Frau Julie (Talia Balsam) sind Adoptiveltern der Zwillinge Eva und Christine (Erica und Vanessa Jimenez-Alvarado), müssen sie aber eines Tages der leiblichen Mutter zurückgeben. Roger ist ein Playboy. Evan hat noch guten Kontakt zu seiner Ex-Frau Kelly (Rebecca Rigg) und Sohn Nick (Joseph Ashton). Er beginnt eine Beziehung mit Sarah, die jedoch am Ende bei einem Autounfall stirbt.

    Die einstündigen Folgen liefen samstags nachmittags. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    L.A. Docs – Community

    TVMouse68 am 21.10.2012: Ö.ö "Ob wir eine erneute TV Ausstrahlung (... Vielleicht sogar mal im FreeTV hierzulande noch erleben dürfen? ...) ANTWORT: "Ich glaube nicht, Tim!" :-((

    Cast & Crew