Kamen Rider Den-O

    Kamen Rider Den-O

    J 2007–2008
    49 Episoden

    Der Schüler Ryotaro Nogami (Takeru Satoh) ist jemand, der das Pech förmlich anzieht. Eines Tages findet er jedoch einen seltsam aussehenden Pass. Hana, ein ihm unbekanntes junges Mädchen erklärt ihm, dass er Den-O sei, ein Krieger, der die Zeit beschützen soll. Hierbei erhält er Hilfe von Imajin, Gestalten aus der Zukunft die noch keinen Körper haben und daher die Gestalt des Riders annehmen. Zunächst ist es Momotaros, doch später folgen Urataros, Kintaros und Ryutaros.

    Mit jedem Kampf gegen die Bösen Imajin wird über die Vergangenheit und Zukunft der Welt entschieden. Und um seine einzige Familie, seine Schwester Airi, zu schützen nimmt Ryotaro den Kampf auf.

    Später trifft Ryotaro auf Yuto Sakurai und dessen Imajin Deneb. Yuto ist nicht nur Kamen Rider Zeronos, sondern auch das vergangene Ego von Airis Verlobtem welcher vor einem Jahr spurlos verschwand und der weiß, welche Person die Vergangenheit und Zukunft verbindet. Sollte diese Person sterben, würde die Zukunft nicht mehr dieselbe sein …

    Fortsetzung von Kamen Rider Ryuki
    siehe auch Kamen Rider

    Cast & Crew

    Dies und das

    „Kamen Rider Den-O“ ist die 17. Staffel der in Japan erfolgreichen „Kamen Rider“ Serie. Serienstart war der 28. Januar 2007 auf TV Asahi und -ende am 20. Januar 2008 mit der 49. Folge.

    Neben den 49 Folgen ist diese Staffel die einzige mit 3 Kinofilmen. Takeru Satoh, Hauptcharakter der Serie, erklärte einmal, dass Den-O so erfolgreich sei wegen seinen Comedyeinlagen die das ganze Drama auch lustig gestalten.

    Jede Serie dieser Staffel beginnt mit dem Openingsatz:

    „Der Zug der Zeit; DenLiner. Wird seine nächste Station die Vergangenheit oder die Zukunft sein?“

    (Sindy)