Herrmann

    Herrmann

    Die Talkshow für Sie

    D 1993
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.01.1993 Sat.1

    Auf SAT 1 kommt Wolf-Dieter Herrmann, 42, mit einer neuen Talkshow: wieder täglich. Nach dem Frühstücks-TV (’87 bis ’90) die Mittagsschicht. „Herrmann – die Talkshow für Sie“ – der schlichte Titel. Kurz vor dem Mittagessen (11.55 Uhr) serviert Herrmann den Zuschauern 30 Minuten lang nicht unbedingt Leichtverdauliches: „Mein Kind ist drogenabhängig“, „Leben mit dem Brustkrebs“, „Phobien – Panikängste“. In die Themen kniet er sich nach eigenem Bekunden geradezu hinein, und mitunter kann er die Berichte der Gäste nur zu gut nachfühlen [ … ] (Text: rtv 2/1993)

    Herrmann – Community

    Robert (geb. 1979) am 14.01.2007: Wolf-Dieter Herrmann gehörte zu SAT.1 wie der Ball. Egal ob "Guten Morgen mit SAT.1", "Bingo" oder eben "Herrmann": mit viel Witz und Charme verstand er es, die Zuschauer zu unterhalten. Obwohl ich zu Beginn der 90er Jahre noch recht jung war, kann ich mich komischerweise noch sehr gut an den Vorspann von "Herrmann" erinnern. Mir liegt sogar noch die Musik im Ohr... Ich hoffe, Wolf-Dieter Herrmann eines Tages wieder im TV sehen zu können.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Die Talkshow für Sie. Halbstündige Talkshow mit einem Mann als Moderator und Frauen als Zielgruppe.

    Wolf-Dieter Herrmann lässt fünf bis sechs Betroffene, einen Experten und das Publikum über Beziehung, Erziehung, Haushalt und Beruf plaudern. Es geht um brisante Themen wie: Sind Mollige in?, Der Frauenberuf Stewardess, Heiraten: Ja oder nein? oder auch: Frauen, die sich für die Kamera ausziehen.

    Die Sendung lief kurz vor dem Mittagessen.