13 Teile
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.04.1983 ZDF

    13 tlg. Justizreihe mit heiteren und spannenden Szenen aus Strafverfahren. Im Anschluss an die Spielszenen erläutern Wissenschaftler die Beispiele und erklären den Zuschauern, welche Möglichkeiten sie haben, wenn sie in ähnliche Situationen geraten. Jede Folge behandelt einen anderen Fall, insgesamt durchläuft die Reihe aber die verschiedenen Abschnitte eines Strafverfahrens, angefangen von der polizeilichen Vernehmung bis hin zur Verfahrenseinstellung oder einem rechtskräftigen Urteil.

    In der ersten Sendung ging es um einen Auffahrunfall. Die halbstündigen Sendungen liefen montags nachmittags. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)