Dragon – Der kleine blaue Drache

    Dragon – Der kleine blaue Drache

    D/CDN/ROK 2002–2007 (Dragon Tales)
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.09.2004 Disney Channel
    Schweizer Titel: Alphons de blau Drache / Alternativtitel: Dragon - Der kleine dicke Drache

    Schon mal Marshmellows mit Marmelade und Senf probiert? Oder Bananenpudding mit Ketchup? Zu kulinarischen Lösungen dieser Art neigt ein kleiner blauer Drache, der demnächst im KIKA und auf Disney Channel nicht nur kleine Kinder begeistern wird.

    Dragon ist kein feuerspeiendes Ungeheuer sondern ein etwas rundlich geratener, blauer Saurier, aus dessen Mund stets freundliche Worte kommen und ein wirklich entwaffnendes Drachenlachen. Seine Markenzeichen sind Unvoreingenommenheit sowie Neugierde und dass er für jede Gelegenheit die passende Kopfbedeckung parat hat.

    Wenn Dragon und seine Freunde Postmaus, Frau Strauss, Krokodil und Bieber in ihrer bunten Welt auf dem Bildschirm agieren, kommen alle Stilmittel guter Kinderunterhaltung zum Einsatz.

    Thema dieser ungewöhnlichen und humorvollen Serie sind die täglichen Erlebnisse der gleichermaßen charmanten wie originellen Hauptfigur Dragon. Der kleine blaue Drache sucht einen neuen Freund, fürchtet sich vor Nachtgespenstern, trifft Vorbereitungen für eine Urlaubsreise und lernt Verantwortung für ein neues Haustier zu übernehmen.

    Das Zauberhafte wird hier mit Alltagbegebenheiten verwoben. Dragon handelt mit Witz und Originalität. Erfrischend ungewöhnlich, teilweise naiv sind die Lösungen, die ihm zur Bewältigung so manchen Problems einfallen. Dabei stellt er die Welt und manchmal sich selbst ein wenig auf den Kopf. Auf chaplinhafte Weise entlockt Dragon dem kleinen, aber auch großen Zuschauer ein herzliches Lachen. (Text: ZDF Enterprises GmbH)

    Dragon – Der kleine blaue Drache – Kauftipps

    Dragon – Der kleine blaue Drache im Fernsehen

    Mo
    23.01.17:30–17:40SRF 1 (CH)672.15Die Überraschung
    17:30–17:40
    Di
    24.01.17:30–17:40SRF 1 (CH)682.16Schatten für Katze
    17:30–17:40
    Mi
    25.01.17:30–17:40SRF 1 (CH)692.17Club der Freunde
    17:30–17:40
    Do
    26.01.17:30–17:40SRF 1 (CH)702.18Der Quatschtag
    17:30–17:40
    Fr
    27.01.17:30–17:40SRF 1 (CH)712.19Die Band
    17:30–17:40
    Mo
    30.01.17:30–17:40SRF 1 (CH)722.20Der Tourist
    17:30–17:40
    Di
    31.01.17:30–17:40SRF 1 (CH)732.21Sternengucker
    17:30–17:40
    Mi
    01.02.17:30–17:40SRF 1 (CH)742.22Herbstfest
    17:30–17:40
    Do
    02.02.17:30–17:40SRF 1 (CH)752.23Der Superhelfer
    17:30–17:40
    Fr
    03.02.17:30–17:40SRF 1 (CH)762.24Das Pfannkuchen-Frühstück
    17:30–17:40
    Mo
    06.02.17:30–17:40SRF 1 (CH)772.25Die Weihnachtsmützen
    17:30–17:40

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    40-tlg. US-Zeichentrickserie (Dragon Tales; 1999).

    Die sechsjährige Emmy und ihr kleiner Bruder Max ziehen mit ihren Eltern in ein neues Haus. Hier findet Emmy im Kinderzimmer ein Schatzkästchen mit einem seltsamen, glänzenden Gegenstand: eine zauberkräftige Drachenschuppe! Mit ihrer Hilfe reisen Emmy und Max ins wunderbare Drachenland, lernen dessen freundliche Bewohner kennen und erleben mit ihren neuen Drachenfreunden jede Menge lustige Abenteuer.

    Lief samstagmorgens.

    Dragon – Der kleine blaue Drache – Kauftipps