Disneys Barbaren-Dave

    Disneys Barbaren-Dave

    USA 2004–2005 (Dave The Barbarian)
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.2004 Disney Channel

    Was zeichnet einen waschechten Barbaren aus? Ganz richtig: das Schwert, die Kampfeslust und eine raue Seite. Doch es gibt eine Ausnahme namens Dave. Ein Barbar, der ganz anders ist als seine Stammesgenossen. Dave macht gern einen Bogen um Gefahren, liebt die feine Küche, gute Musik, Vogelbeobachtung und Origami, die Kunst des Papierfaltens. Kein Wunder, dass Dave unter seinen Mit-Barbaren keinen leichten Stand hat. Sogar seine kleine Schwester Fang ist viel mehr ein barbarischer Haudegen als er. Und selbst Lula, Daves magisches Schwert, hat so manches Mal Sehnsucht nach ihrem kampfeslustigen Vorbesitzer Argan. Und trotzdem, alle Barbaren haben ihren Sonderling Dave tief im Herzen lieb gewonnen. Und so manches Mal kommt den größten Streithähnen unter den Barbaren die besonnene Seite ihres untypischen Kameraden zu Gute. Flotte Disney-Serie, in deren Mittelpunkt Antiheld Dave steht. Der kleine Barbar beweist, dass man sich durchaus von anderen unterscheiden darf. Es gibt keinen Grund, sich für die eigenen Ideen, Wünsche und Interessen zu schämen. Im Gegenteil, nur wer sich selber treu bleibt, gewinnt wahre Freunde. (Text: SuperRTL)

    Disneys Barbaren-Dave – Community

    Patrick (geb. 1983) am 09.03.2010: Das mit den schwulen Anspielungen halte ich für Quatsch, das ist einfach der Charakter, der halt wahnsinnig übertrieben und ironisch dargestellt ist und gerade das ist das geniale an der Serie, der Sarkasmus in den Figuren. Barbaren-Dave ist zwar kein Meilenstein, aber immer wieder gut für zwischendurch, wenn man einfach mal lachen will.
    Desiree (geb. 1993) am 24.10.2008: Man, eh! Warun suchst du guckst du dir die seite überhaupt an, wenn du ihn nicht einmal ok findest...
    Michael Moor (geb. 1985) am 18.07.2008: @Desiree Die Hexe heißt Imorplotz. Kann es sein, dass der deutsche Sprecher von Dave auch Cosmo (Cosmo und Wanda) seine Stimme leiht?
    Holger (geb. 1989) am 17.06.2008: Hat eigentlich noch niemand bemerkt, dass die Serie voller schwuler Andeutungen steckt...? Dave ist eine heimliche Tunte, darauf gibt es immer wieder Anspielungen. Sein Interesse für Stricken, Makramee, Hausarbeit, Zimmerdekoration, Hunde frisieren! - das ist doch alles sehr eindeutig zweideutig! In einer Folge sind sogar kurz die Village People, also DIE schwule Band der achtziger Jahre, zu sehen
    Desiree (geb. 1993) am 17.06.2008: Ist ja total gemein! SuperRTL setzt die Sendung nach ner Woche oder so wieder ab! Kann mir jemand mal sagen wann und wo das wieder läuft? Das wäre nett.^^

    Cast & Crew

    Auch interessant …