Die Seidenstraße

    J/RC 1984 (Silk Road)
    Dokumentarreihe in 6 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.04.1985 ZDF

    Die alte Seidenstraße verband den Mittelmeerraum mit China. Auf keinem anderen Karawanenweg herrschte ein so reger Austausch von Waren und Ideen.

    Die TV-Reihe entlang der Seidenstraße beginnt heute in Xian, dem alten Changan (Nordwestchina). Dort liegt Chinas erster Kaiser begraben. 1974 stieß man beim Brunnenbohren auf seine 6000 Mann starke tönerne Totenwache. (Text: Hörzu 14/1985)

    Die Seidenstraße – Kauftipps

    Die Seidenstraße – Community

    nicetry1974 (geb. 1974) am 01.03.2012: Weder die eingeblendete DVD noch die bei SF1 angekündigte Serie entspricht der NHK-Serie mit der Musik von Kitaro
    Georg am 23.01.2010: Die Musik ist von Kitaro: Silk Road.
    masha rabeshko (geb. 1970) am 27.12.2007: Seltsam, ich erinnere mich nur noch an die Film- oder besser, Titelmusik! Ich musste mich unzähligen besserwisserischen Kommentaren widersetzen, die alle besagten, es handele sich um "Sailing" von Rod Steward. Es bestand eine gewisse Ähnlichkeit, das stimmt, aber letztlich war es eine eigenständige, schöne Melodie.
    Klaus (geb. 1965) am 20.02.2006: Schade, aber das ist nicht die DVD-Version der Kooperation wie von Hr. Reichel gefragt (ich habe die DVD neulich bekommen und mir in ganzer Länge angesehen). Der Titel der vorliegenden DVD sollte eigentlich "Die neue Seidenstraße" lauten. Gedreht wurde 1998 oder /99, und wenn man sich die Entwicklungen in China und in der islamischen Welt ansieht, ist diese Dokumentation auch schon wieder überholt.
    Dieter Reichel (geb. 1938) am 01.02.2006: Sehe ich das richtig: es handelt sich um einen Zusammenschnitt des vor über 20 Jahren von NHK Japan in Zusammenarbeit mit dem chines. Fernsehen gedrehten mehr-teiligen Dokumentation "Silk Road" ??