Bild: ndF - neue deutsche Filmgesellschaft
    Die Rebellin – Bild: ndF - neue deutsche Filmgesellschaft

    Die Rebellin

    D 2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.01.2009 ZDF

    Nach dem Tode ihres Vaters flieht die 20-jährige, technikbegeisterte Lena Berkow im Nachkriegsdeutschland der 50er Jahre mit ihrer Mutter Hilde und ihrer jüngeren Schwester Betty aus dem zerbombten Berlin auf einen fränkischen Bauernhof. Dort verliebt sie sich in den „schweigsamen Bauernsohn Walter Juskowiak“, mit dem sie gemeinsam von einer Zukunft im fernen Amerika träumt. Doch als ihre Mutter erkrankt, muss Lena eine Stelle beim Radiofabrikanten Sattler in der Stadt antreten, um Geld zu verdienen. Dort lernt sie den Sohn des Unternehmers, Hans Sattler, kennen, der gerade aus den USA zurückgekehrt ist und seinen Vater zur Produktion von Fernsehgeräten bewegen will. Vater Sattler hält das für ein Hirngespinst. Doch Lena ist begeistert, denn ihr eigener Vater war an der Entwicklung des ersten Fernsehers in der berühmt-berüchtigten Hakeburg in der Nähe von Potsdam beteiligt …

    Die Rebellin auf DVD

    Die Rebellin im Fernsehen

    Do
    05.01.20:15–21:45Heimatkanal1Folge 1
    20:15–21:45
    Do
    05.01.21:45–23:15Heimatkanal2Folge 2
    21:45–23:15
    Do
    05.01.23:15–00:50Heimatkanal3Folge 3
    23:15–00:50
    So
    08.01.23:40–01:10Heimatkanal1Folge 1
    23:40–01:10
    Mo
    09.01.01:10–02:40Heimatkanal2Folge 2
    01:10–02:40
    Mo
    09.01.02:40–04:15Heimatkanal3Folge 3
    02:40–04:15
    Di
    10.01.15:30–17:00Heimatkanal1Folge 1
    15:30–17:00
    Mi
    11.01.15:35–17:05Heimatkanal2Folge 2
    15:35–17:05
    Do
    12.01.15:00–16:35Heimatkanal3Folge 3
    15:00–16:35

    Die Rebellin – News

    Cast & Crew