Deutsche Erstausstrahlung: 29.06.1981 ZDF

    Der dreißigjährige Touristikmanager Gegor Nadolny ist mit seiner zehnjährigen Tochter auf der Rückfahrt von Italien. Obwohl Anna fiebert, hat er es nicht eilig, nach Hamburg heimzukommen, weil er fürchtet, was ihn dort beruflich und privat erwartet. Er will erst nach Pfauen, ein Dorf, in dem er vor zwanzig Jahren einen Sommer bei seinen Stiefgroßeltern verlebt hat. Die Erinnerung an das Dorf und seine Menschen gab ihm immer ein Gefühl von Heimat, in die er sich zurücksehnt. Der kranken Anna erzählt er von jenem Sommer. Die neugierige Phantasie des Jungen damals und die verzweifelte Sehnsucht des Mannes heute mischen Traum und Wirklichkeit. (Text: ZDF Theaterkanal)

    Die Jahre vergehen – Community

    User_1185438 am 17.08.2016 21:00: Ich war damals 8 Jahre alt und wohne in dem Dorf wo gedreht wurde.Das Dorf ist in Österreich genau gesagt in Niederösterreich und heisst Wilhalm was damals Pfauen hieß..... würde sooo gern den zweiten Teil sehen bzw.haben da es eine sehr schöne erinnerung ist
    Nostalgiker (geb. 1967) am 02.03.2009: Wer sich gerne erinnert an einen Sommer am Land in den Sechzigern, und dann zwanzig Jahre später ( im zweiten Teil), der findet hier schöne Kameraeinstellungen aus Österreich. Viele bekannte Schauspieler. Etwas von Roseggers "Waldheimat" aber anders.

    Cast & Crew