Deutsche Erstausstrahlung: 14.10.1967 ARD

    13 tlg. dt. Familienserie von Günther Swars, Regie: Rudolf Jugert.

    Der allein erziehende Vater Sedlmaier (Hartmut Reck) und sein junger Sohn Peter (Thomas Margulies) schmeißen den Männerhaushalt allein, denn keine Haushälterin hält es lange bei ihnen aus.

    Die 25-Minuten-Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Der Vater und sein Sohn auf DVD

    Der Vater und sein Sohn – Community

    Chris7 (geb. 1974) am 28.06.2015: Weiß jemand, was Thomas Marguliès (der 'Sohn' in der Serie) heute macht?
    Lilli am 15.06.2015: Super, die Serie wird ab 11.06.2015 jeweils donnerstags auf freitags nachts in HR3 wiederholt!!!
    Stefan (geb. 1963) am 10.10.2014: Nun hatte ich die Serie Ende Dezember/Anfang Januar vom HR aufgezeichnet und in den letzten Tagen und Wochen endlich angeschaut. Ich musste erst 51 werden, um die Serie zum ersten Mal sehen zu können. Nachdem "Franz Sedlmaier" mit "Frl. Bechthold" doch noch zusammengekommen ist, hätte ich gerne gewusst, wie's weitergegangen wäre - ob in Farbe oder schwarzweiß, wäre völlig uninteressant gewesen. Darum schade, daß nur eine Staffel produziert wurrde!! Ist eine meiner absoluten Lieblingsserien und ist für mich - da in den sog. goldenen Zeiten produziert - mitunter der Inbegriff des deutschen Wirtschaftswunders...
    Stefan (geb. 1963) am 07.02.2011: Wurde zuletzt 1999 im NDR-Fernsehen wiederholt. Seitddem nie wíeder. Hatte ich damals leider versäumt...
    Norbert Kapinus (geb. 1953) am 02.02.2004: Falls ich den Titel nicht verwechsele, spielte der inzwischen verstorbene Hartmut Reck den alleinstehenden Vater des kleinen Thomas (wer spielte diesen ?). Für damalige Normen eine moderne Familie - allein erziehender Vater mit liberalen Ansichten. Ich glaube, der Sohn verhielt sich "konservativer", angepasster, als sein Vater. Ich fand das immer nervig, da mein Vater der Konservative und ich der Aufmüpfige war. Und als Kind zog man immer Parallelen zwischen der Darstellung im Fernsehen und dem eigenen Leben.

    Der Vater und sein Sohn – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …