Drüben bei Lehmanns

    Drüben bei Lehmanns

    D 1970
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.12.1970 ARD

    Der Lebensmittelladen von Else (Brigitte Mira) und Paul Lehmanns (Walter Gross) ist ein Treffpunkt für die Nachbarn. Denn hier wird nicht nur Ware verkauft sondern auch freundschaftlich geholfen. Und dazu gibt es im Westberliner Alltag der 70er viele Anlässe: Mal geschieht ein Unfall direkt vor dem Laden, mal will Paul Lehmann einen Spielplatz für die Nachbarskinder schaffen, mal leidet ein Nachbar im Krankenhaus unter schlechten Bedingungen und mal kommt die Verwandtschaft aus Ostberlin zu Besuch. Und natürlich ist da noch die Tochter Monika (Ursula Lillig), die mit Herbert Münch (Horst Niendorf), einem Grundstücksmakler verheiratet ist, und deren zwei Kinder auch nur allzu oft die Zeit und Hilfe des Großvaters brauchen.

    Drüben bei Lehmanns auf DVD

    Drüben bei Lehmanns – Community

    Dieter Stöhr (geb. 1958) am 25.07.2015: Die Serie, die ich auf Anixe entdeckte, macht mir viel Freude. Ich erinnere mich an meine Kindheit - die Autos, die Mode, die Art zu reden und miteinander umzugehen; in den Episoden werden auch gesellschaftliche Spannungen angesprochen, aber alles geht doch schließlich harmonisch und gerecht zuende. Vor allem Herr Lehmann: Ganz menschlich gezeichnet und doch völlig integer, eine Sicherheit gebende Instanz, bewundert von seiner Frau. Auch der Humor kommt nicht zu kurz; wer kennt aus seiner Kindheit nicht auch eine Frau Plischke!? Nett anzuschauen ihr Lehrling Renate (Dagmer Rienert), die so viel Gemecker einstecken musste. Was ist aus ihr geworden? Hat sie später noch weitere Rollen gespielt?
    Sven Bögner (geb. 1974) am 06.03.2015: Die Serie läuft zurzeit (März 2015) auf Anixe. Der Sender ist zumindest über Satellit empfangbar.
    opernfreund (geb. 1964) am 13.01.2013: Serie gibts als DVD. Hab sie zuhause und hole mir gerne so auch ein Stück meiner Kindheit zurück ...
    Andreas Schulz (geb. 1958) am 19.10.2010: Hallo, ich freue mich, daß diese Serie so gut in Erinnerung ist....sie gar als Kult bezeichnet wird. Ich bin der Sohn des Autors Rolf Schulz, der diese Serie damals erdacht hat und werde gelegentlich meinem Vater, inzwischen fast 89,die netten Einträge mal zeigen. Habe ihm kürzlich DVDs vom Cafe Wernicke geschenkt....auch so ein "Verbrechen" von ihm aus vergangenen Tagen. Er ist seit fast 30 Jahren aus dem Geschäft raus, hatte schlichtweg die Nase voll.....recht hat er,...aber zu seiner damaligen Arbeit hat er dennoch überwiegend positive Erinnerungen.
    steve (geb. 1962) am 02.10.2010: an paulnico ich denke es gibt keine dvds dazu leider. ich kann mich vage an die serie erinnern . war noch klein aber sie hatte was, was man in der art heute leider nicht mehr sieht. allein schon dieser lebensmittelladen. ich liebe dieses milieu wenn serien oder filme da gedreht werden, und dann die einzigartigen schauspieler im fernsehen zeigen sie immer nur dieselben filme ciao vielleicht werden unsere wuensche doch noch wahr.

    Drüben bei Lehmanns – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Geschichten aus dem Berliner Alltag. 26 tlg. dt. Familienserie von Rolf Schulz, Regie: Herbert Ballmann.

    Das Ehepaar Else (Brigitte Mira) und Paul (Walter Gross) führt einen Lebensmittelladen und ist damit in der ganzen Nachbarschaft bekannt. Weil die beiden sich auch außerhalb des Ladens um ihre Mitmenschen kümmern, sind sie beliebt. Zu dieser Nachbarschaft gehören u. a. Frau Steffens (Inge Wolffberg) und die schwatzhafte Friseurin Edeltraud Plischke (Erika Rehhahn). Die Lehmanns haben eine erwachsene Tochter, Monika (Ursula Lillig), die mit Herbert Münch (Horst Niendorf) verheiratet ist.

    Die 25 Minuten-Folgen liefen in allen regionalen Vorabendprogrammen.

    Auch interessant …