Bild: ARD/BR
    Der Päonien-Pavillon – Bild: ARD/BR

    Der Päonien-Pavillon

    RC/F 1999 (Mudan Ting: The Peony Pavilion – A Kunju Opera)
    Oper in 13 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.11.2001 3sat

    Du Bao, der Präfekt von Nan’an, und seine Frau suchen einen Lehrer, der ihre 16-jährige Tochter Du Liniang („Schöne Du“) in klassischer Poesie unterrichtet, damit sie eine perfekte Ehefrau wird. Doch Du Liniang langweilt sich im Unterricht. Heimlich macht sie sich mit ihrer Zofe Blütenduft auf den Weg zu einem verwunschenen Garten. Liu Mengmei, ein gutaussehender Student, kann trotz seines Talentes keine Anstellung beim Staat finden. Eines Tages träumt er, dass er in einem Garten unter einem blühenden Pflaumenbaum ein schönes Mädchen trifft, das ihn mit den Worten anspricht: „Mich müsst Ihr finden, ich bringe Euch Liebe und Erfolg“.

    Die Chinesische Oper wurde zum ersten Mal im 16 Jahrhundert aufgeführt und erzählt eine poetische Liebesgeschichte aus dem China des 12 Jahrhunderts. Die ursprüngliche Version dieser Oper wurde mit großem Aufwand neu inszeniert und 1999 bei einer Aufführung in der „Grande Halle de la Villette“ in Paris aufgezeichet. Das Stück dauerte 18 Stunden. Diese Fernsehfassung verteilt sich auf 13 Episoden. (Text: 3sat)

    Der Päonien-Pavillon – Community

    Martina am 23.01.2015: Eine Wiederholung wäre schön!
    Mandy am 12.06.2010: Hallo ! ich habe genau dasselbe Problem.... habe eine himmlische liebe gelesen und nirgendswo das buch zur oper päonienpavillon gefunden .... hast du bisher was gefunden??
    zara (geb. 1993) am 08.11.2009: Weiß einer ob es zu dieser Oper ein Buch gibt ... ich habe vor einem jahr das Buch eine himmlische Liebe geleßen wo es um diese Oper geht ... jetzt bin ich sehr daran interessiert sie zu sehen bzw. zu lesen kann mir da jemand weiter helfen ?
    Annette am 07.06.2008: Ich habe die Ausstrahlung im 3 Sat vor ein paar Jahren gesehen und war begeistert! Eine Pekinoper im deutschen Fernsehen! Eine traumhafte Geschichte mit tollen Darstellern, toller Musik und Gesang! Schade, dass seitdem nichts mehr in der Richtung lief... Schön, wenn es auch mal wieder im normalen Fernsehen ausgestrahlt würde... -)

    Cast & Crew