Bild: WGBH
    Der Krieg des George W. – Bild: WGBH

    Der Krieg des George W.

    USA 2008 (Bush’s War)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.05.2011 Spiegel Geschichte

    Nach dem 11. September eröffnete die Bush-Regierung den „Krieg gegen den Terror“. Unter dem Vorwand, Saddam Hussein verfüge über Massenvernichtungswaffen, warb der damalige US-Präsident um internationale Unterstützung für sein Vorhaben. Trotz weltweiter Proteste marschierten die USA in den Irak ein. Der Krieg fügte dem Ansehen der Supermacht am Ende schweren Schaden zu. Doch auch hinter den verschlossenen Türen des Weißen Hauses tobte ein erbitterter Kampf. (Text: Sky)