Spartacus

    Spartacus

    USA 2010– (Spartacus: Blood and Sand)
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.12.2010 RTL Crime
    Staffel II: Spartacus: Vengeance / Alternativtitel: Spartacus: War of the Damned

    Spartacus (Andy Whitfield, ab Staffel 2: Liam McIntyre) ist ein stolzer Thraker und kämpft an der Seite der Römer gegen die Daker. Als er sich jedoch einem Befehl des Feldherren Gaius Claudius Glaber (Craig Parker) widersetzt, nimmt dieser ihn gefangen – Spartacus soll in der Galdiatorenarena sein Leben verlieren. Wider Erwarten überlebt der Hühne den Kampf auf Leben und Tod und wird an das Ausbildungslager von Batiatus (John Hannah) verkauft. Hier muss er sich ständig gegen neue Gegner bewähren, doch er hat auch Verbündete. Anfangs hält ihn nur ein Gedanke am Leben: Seine ebenfalls als Sklavin verkaufte Frau Sura wieder zu sehen.

    Spartacus auf DVD

    Spartacus – Community

    serieone am 17.10.2016 19:00: Es sollte doch nach «Spartacus» mal eine Spin-Off-Serie über Julius Cäsar geben, oder? Was ist daraus geworden? Es ist richtig, dass man nach der letzten «Spartacus»-Staffel aus 2013 mit einem Spin-Off liebäugelte. Die Figur des Gaius Iulius Caesar (gespielt von Todd Lasance aus «Ein Schatz zum Verlieben») sollte dabei in den Mittelpunkt rücken. Inzwischen glaubt jedoch keiner mehr daran, dass in dieser Richtung noch etwas passieren wird. Wenn man es so sehen will, entschied man sich bei Starz für das Piraten-Genre und ließ 2014 «Black Sails» aus dem Dock laufen. Der gute Cäsar wird also leider vorerst ohne blutige Pay-TV-Verfilmung auskommen müssen.
    SirCrocodile am 01.09.2016 18:15: spartacus ist und bleibt meine absolute lieblingsserie. da ich mich sehr für die römische antike interessiere, und vor allem für den spartacus aufstand, liebe ich sie. obwohl die serie in einigen punkten von der geschichte abweicht, haben sich die produzenten bemüht, den aufstand rund um spartacus, crixus und co so authentisch wie möglich darzustellen, um den zuschauer zu vermitteln, wie es tatsächlich hätte gewesen sein können, was die serie noch fesselnder macht. es ist eine emotionale, tiefgründige serie und diejenigen, welche die serie bloß auf ihre gewalt reduzieren, haben sich meiner meinung nach nicht genug auf die serie eingelassen. freiheit ist ein extrem wichtiges gut, welches heutzutage für selbstverständlich gehalten wird, was es jedoch nicht ist. "der kampf um gerechtigkeit in einer ungerechten welt", wie es im bonusmaterial von spartacus vengeance treffend heißt. viele fans wünschen sich ein spartacus spin off rundum julius caesar. ich hoffe, dass starz sich dem projekt annimmt und eine weitere coole serie produziert. wer vielleicht paar infos hierzu hat, kann gerne antworten. spartacus 4ever ^^
    Soulcry (geb. 1978) am 11.01.2015: Das sind die Staffeln in Ausstrahlungsreihenfolge. Ok das hätte ich dazu schreiben können ;) Veilleicht als Zusatzinfo: Die "Macher" haben von Anfang an vorgesehen die Geschichte in 3 Staffeln zu erzählen. Also die Serie endet weil die Geschichte erzählt ist und nicht etwa wegen mäßiger Zuschauerzahlen. Das Prequel "Gods of the Arena" wurde eingefügt um die lange Wartezeit der Zuschauer zu überbrücken (Andy Whitfield konnte über Monate nicht drehen weil er schwer erkrankt war).
    serieone am 10.01.2015: OK. Danke für die Info. Habe Punkt 1 bis Punkt 4 gesehen.
    Soulcry (geb. 1978) am 10.01.2015: 1. Blood Sand 2. Gods of the Arena 3. Vengeance 4. War of the Damned Danach ist Ende. Ob Du "Gods of the Arena" jetzt als reguläre Staffel oder als Prequel sehen willst liegt bei Dir ;) Ein Spin-Off im klassischen Sinne ist es eher nicht.

    Spartacus – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Hauptdarsteller Andy Whitfield erkrankte nach Vollendung des Drehs der ersten Staffel an Krebs. Um ihm ausreichend Zeit zur Erholung zu geben, wurde die Prequelserie „Spartacus: Gods of the Arena“ entwickelt. Leider erholte sich Whitfield jedoch nicht von seinem Leiden, er starb am 11. September 2011. Ab der zweiten Staffel übernahm Liam McIntyre die Rolle des berühmten Gladiators.

    Auch interessant …