Call Me Fitz

    Call Me Fitz

    CDN 2010–2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.12.2010 Comedy Central

    Detroit. Richard ‚Fitz‘ Fitzpatrick arbeitet als Verkäufer im Gebrauchtwagenhandel seines Vaters. Er kennt keine Skrupel, vor allen Dingen nicht, wenn es darum geht, einen Deal zu schließen. Fitz ist ein Spieler, er spielt mit Frauen, ist in schmierige Geschäfte verwickelt und versucht jede Situation zu seinem Vorteil zu nutzen. Ein Unfall bei einer Probefahrt ändert sein Leben jedoch schlagartig. Eine Kundin, die dem Charme des Autohändlers verfallen ist, liegt nach der Testfahrt im Koma. Ihre gutaussehende Tochter Ali versucht seitdem hartnäckig Fitz dafür zur Rechenschaft zu ziehen und bereitet ihm allerhand Probleme. Damit aber nicht genug. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus trifft Fitz am Arbeitsplatz auf Larry, ein schlaksiger Gutmensch, der als Verkaufsprofi sofort die Sympathien von Fitz Vater Ken genießt. Gegensätzlicher könnten Larry und Fitz nicht sein. Nach einigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden erläutert Larry, dass er Fitz’ Gewissen ist, all seine düsteren Geheimnisse kennt und in seinem Leben aufgetaucht ist, um die zweifelhaften Moralvorstellungen seines ‚Klienten‘ wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Leider ist Larry als Fitz’ Gewissen aber mit keinerlei Sonderkräften ausgestattet, sondern nur mit einer ganz klaren Vorstellung von Richtig und Falsch, was Fitz zuweilen mehr Probleme bereitet, als sich einfach nur weiter fern des rechten Pfads aufzuhalten? (Text: Comedy Central)

    Call Me Fitz – Kauftipps

    Call Me Fitz – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …